Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

[November 16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Sousanna » Do 8. Dez 2016, 21:22

Kaum hatte die kostbare, verlockende Vitae Sousannas Zunge berührt und der wohlige Schauer des wundervollen Geschmacks der Vitae eines Kainiten ihren Geist erreicht, verstand sie plötzlich und damit entflammte der Zorn. Ohne viele Umstände oder Manieren spuckte sie dieses köstliche Blut aus. Welche Schande! Beinahe hätte sie sich mit dem Blut eines fremden Kainiten geknechtet.

"Ihr wollt mich binden?!", fauchte sie und wischte sich wütend das Blut von den Lippen. Es war das erste Mal, dass sie ein wenig wie das Tier aussah, das eigentlich in ihr steckte. Doch vielleicht lag das auch daran, dass in ihren Augen noch die Vorfreude auf das Blut schimmerte oder dass ihr hübsches Gesicht noch ein wenig mit der roten Flüssigkeit verschmiert war. "Was zur Hölle soll das?!"
Ach! es sey die letzte meiner Thräne,
Die dem lieben Griechenlande rann,
Lasst, o Parzen, lasst die Schere tönen,
Denn mein Herz gehört den Todten an!
Friedrich Hölderlin

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Maria Penthesilea » Fr 9. Dez 2016, 12:20

Die Augenbrauen der Frauen schnellten hoch und Sousanna konnte sehen, wie Maria Polemusa und Asifa nach ihren Bögen griffen. Aber Maria Penthesilea, obgleich sichtbar misstrauisch, hob die Hand. "Du", sagte sie. "Du weißt? Hat dich ein Jäger gebunden? Sprich!"

Dem Tonfall nach zu urteilen, hielt sie Sousanna weiterhin für eine Sterbliche.

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Sousanna » Fr 9. Dez 2016, 16:37

"Was?!", fragte sie mit einem irritierten und kritischen Blick, während sie sich nachdenklich versuchte, sich das restliche Blut aus dem Gesicht zu entfernen. "Nein ich bin nicht gebunden. Aber wer seid ihr, dass ihr das alles wisst?"

Dazu riss sie sich jetzt auch zusammen, um nicht mehr zu atmen. Vielleicht bemerkten sie es ja so. Anders konnte sie ihnen ja nicht zeigen, dass sie ein Blutsauger war, ohne es direkt zu sagen.
Ach! es sey die letzte meiner Thräne,
Die dem lieben Griechenlande rann,
Lasst, o Parzen, lasst die Schere tönen,
Denn mein Herz gehört den Todten an!
Friedrich Hölderlin

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Maria Penthesilea » Fr 9. Dez 2016, 23:19

"Wir?" sagte Maria Penthesilea. "Wir sind die Jagd." Maria Polemusa fügte an: "Wir sind die Geißel." Und Asifa starrte nur auf die seltsame Frau vor ihr, bis sie schließlich sagte: "Sie atmet nicht. Nicht mehr."

Die Drei studierten die Ravnos von oben bis unten, dann nickte Maria Penthesilea schließlich. "Ausgezeichnet", flüsterte sie. Dann, etwas lauter: "Beeindruckend. Wenn dies ein Test war? Dann haben wir versagt." Sie verneigte sich leicht, spielerisch, und dennoch respektvoll. Die anderen taten es ihr gleich.

"Du: Eine Meisterin der Tarnung", sagte Maria Polemusa anerkennend und klatschte in die Hände. "Wir hätten nicht gedacht..." Dann runzelte sie die Stirn. "Aber warum prüfst du uns?"

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Sousanna » Fr 9. Dez 2016, 23:30

Sousanna sah sich unbehaglich um. Man verbeugte sich nicht vor ihr. Geschweige denn, dass man sie eine Meisterin nannte. Und Prüfungen? Eigentlich war sie es doch, die sonst durchgehend geprüft wurde.

"Ich prüfe niemanden...", murmelte sie leise. Fast so als hätte sie etwas verbrochen, das sie sehr beschämte. Dann sah sie die Frauen an und meinte leicht hilflos: "Ich glaube wir haben uns irgendwie alle missverstanden... Seid ihr auch Kainskinder?"
Ach! es sey die letzte meiner Thräne,
Die dem lieben Griechenlande rann,
Lasst, o Parzen, lasst die Schere tönen,
Denn mein Herz gehört den Todten an!
Friedrich Hölderlin

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Maria Penthesilea » Mi 21. Dez 2016, 18:12

"Wir sind auch Jäger", sagte die Nonne und runzelte die Stirn. "Aber Jäger ist nicht Jäger."

Die drei blickten sich an. Dann lächelte Maria Penthesilea. "Aber gut - um so besser!" Sie schaute an Sousanna herauf und herab. "Deine Reflexe: Gut. Listig bist du auch. Und flink." Sich das Kinn reibend fuhr sie fort. "Aber deine Flucht? Unkontrolliert, panisch. Und kein Versuch zu kämpfen. Du musst lernen!"

Die Frau hielt inne und hob die Hand. "Ah. Aber du hast Fragen. Wir sind der Kult. Der Kult der Jagd. Wir sind in Genua um zu helfen. Dir und anderen Jägern... Kainskindern. Verstehst du?"

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Sousanna » Mi 21. Dez 2016, 18:20

Welch logische Aussage - bedauerlicherweise ergab sie genau so viel Sinn wie die meisten Aussagen der drei.

Nachdenklich fuhr sie sich durchs Haar. Sie wusste nicht, ob sie verstanden hatte. Irgendwas war sicher dran an diesen Rätselsprüchen - und sie würde in einem ruhigen Moment versuchen sich einen Reim auf sie zu machen, doch gerade war sie einfach nur verwirrt.

"Ich will versuchen zu lernen - solange es mich nicht mein Leben kostet... und solang ihr mich nicht bindet. Richtige Jäger binden sich doch auch nicht, oder?", meinte Sousanna schließlich.
Ach! es sey die letzte meiner Thräne,
Die dem lieben Griechenlande rann,
Lasst, o Parzen, lasst die Schere tönen,
Denn mein Herz gehört den Todten an!
Friedrich Hölderlin

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Maria Penthesilea » Mi 21. Dez 2016, 18:30

"Oh! Nein, nein!" sagte Maria Penthesilea eindrücklich, geradezu entsetzt. "Einen Jäger zu binden... Zur Jagd zu zwingen? Das wäre falsch!" Sie schüttelte den Kopf. "Menschen bekommen das Blut. Um besser zu verstehen. Einblicke zu gewinnen."

Sie seufzte. "Schade. Du wärst eine gute Jägerin. Des Kultes." Dann lächelte sie. "Aber wer weiß? Vielleicht ist es besser so. Du wirkst... unerfahren. Wir können dich vieles lehren. Dir dein wahres Wesen zeigen."

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1741
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Sousanna » Mi 21. Dez 2016, 18:42

Sousanna nickte ernst und doch mit einem leichten Lächeln. Das war doch eine sehr erleichternde Aussage. Und wenn sie hier tatsächlich ein wenig lernen konnte - selbst wenn es nur darum ging, etwas über die "Jagd" zu lernen, dann konnte das doch kaum schaden.

"Ich bin immer bereit zu lernen", erklärte sie ehrlich. - Wobei sie sich eigentlich recht sicher wahr, dass sie ihr wahres Wesen bereits gefunden hatte. Doch vielleicht hatten diese Frauen recht: Was Kämpfe anging, war sie absolut unerfahren.
Ach! es sey die letzte meiner Thräne,
Die dem lieben Griechenlande rann,
Lasst, o Parzen, lasst die Schere tönen,
Denn mein Herz gehört den Todten an!
Friedrich Hölderlin

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Hexen? Ketzer? Wahnsinnige? (Sousanna)

Beitrag von Maria Penthesilea » Mi 21. Dez 2016, 19:12

Maria Penthesilea nickte, als habe sie nichts anderes erwartet. "Die Jagd", sagte sie, "ist in deinem Blut. Ein Teil davon? Das Tier in deinem Inneren." Sie runzelte die Stirn. "Sag uns: Wie gehst du mit deinem Tier um?"

Gesperrt