La Bella e la Bestia [Sousanna]

[November 16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Fabrizio
Lasombra
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:20

Re: La Bella e la Bestia [Sousanna]

Beitrag von Fabrizio » Mo 5. Dez 2016, 21:11

Zögerlich ließ er ihre Hand wieder los. Nicht ohne dabei verwegen ihrem Blick zu begegnen.

Mehr zu sich selbst schien er dann zu flüstern.
"So warm. So lebendig. Fast würde ich behaupten ich hätte mich getäuscht..."

Dann aber lauter und eindeutig an sie gerichtet.
"Ich sollte mich nun weiter mit Herrn Sarto besprechen, ich lasse ihn schon viel zu lange warten." Aber das war jeden Moment wert, wie sein Lächeln unausgesprochen dazu erklärte.

"An ihn kannst du dich dann auch wenden... sobald unser Geschäft erfolgreich war."

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1597
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: La Bella e la Bestia [Sousanna]

Beitrag von Sousanna » Mo 5. Dez 2016, 21:23

Über seine Feststellung musste Sousanna schmunzeln. Er war nicht der Erste, den dieser Umstand verwunderte - und er würde auch nicht der Letzte sein. Solange es ihr einen kleinen Vorteil verschaffte, sie zu einem kleinen wundersamen Rätsel machte, hatte sie nichts dagegen. Sie würde über sich rätseln lassen...

Mit einem Nicken strich sie sich nochmal durchs dunkle Haar. "Ich verstehe. Es liegt mir fern, euch von ihm fernzuhalten oder in irgendeiner Weise abzulenken.", lächelte sie. Da war noch ein Hauch des Schelmischen in ihrem Blick. Nun, vielleicht lag es ihr nicht ganz so fern, aber gut - so etwas sagte man nicht offen. Vor allem nicht, wenn man Geschäfte abwickeln wollte.

"Was ich mich nur frage ...", fügte sie dann mit leicht gerunzelter Stirn hinzu, als wäre es ihr gerade erst in den Sinn gekommen. Ihre Stimme war wieder voller geschäftlicher Höflichkeit. "Wie kontaktiere ich euch, sollte ich Erfolge oder Berichte zu vermelden haben? Soll ich mich damit auch an Herrn Sarto wenden - und wenn ja, wie offen kann ich ihm gegenüber sprechen?"

Benutzeravatar
Fabrizio
Lasombra
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:20

Re: La Bella e la Bestia [Sousanna]

Beitrag von Fabrizio » Mo 5. Dez 2016, 21:57

Da wurde auch Fabrizio wieder pragmatisch - jedenfalls fast, wenn man von einem ebenfalls leicht schelmischen Funkeln in seinen Augen absah.

"Na sag ihm einfach, dass du mich gerne treffen würdest. - Dann wird es mir eine Freude sein dich wieder zu sehen." Ja, das war ihm wohl lieber. Und ehrlichgestanden hatte er viel zu selten so hübsche Geschäftspartner. Da kümmerte er sich doch gerne höchst selbst um sie...

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1597
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: La Bella e la Bestia [Sousanna]

Beitrag von Sousanna » Mo 5. Dez 2016, 22:06

Mit gleichmütigem Gehorsam nickte Sousanna. Etwas direkteres wäre ihr bedeutend lieber gewesen, doch es gab wohl Spiele, an denen musste man sich beteiligen. "Es wird mir eine Freude sein.", erwiderte sie dann ruhig, bevor sie mit einem letzten, schelmischen Lächeln "Und es war mir eine Freude."

Damit sah sie zu Tür. Es erschien ihr höflicher zu warten, bis sie das endgültige Zeichen bekam, sich entfernen zu dürfen.

Benutzeravatar
Fabrizio
Lasombra
Beiträge: 1157
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:20

Re: La Bella e la Bestia [Sousanna]

Beitrag von Fabrizio » Mo 5. Dez 2016, 22:22

"Die Freude ganz auf meiner Seite." Betont höflich und mit einem dezenten Kopfnicken.

Dann ein spödes Pfeifen. Und lappidar aber laut gesprochen.
"Könnt sie rauslassen."

Daraufhin zeigten sich die beiden Türsteher wieder und bildeten anzüglich grinsend ein Spalier, dass Sousanna wieder nach draußen führen würde...
Finitus
Zusammenfassung: Sousanna stößt bei ihrer Suche nach zwielichtigen Geschäftskontakten auf das Geschäft Emilio Sartos, wo gerade auch Fabrizio zu Gast ist. Nachdem sie einlass gefunden hat versucht sie mit Emilio übers Geschäft zu verhandeln. Fabrizio schaltet sich ein und glaubt sie als Kainitin zu erkennen. Dies bestätigt sich und man stellt sich einander vor, beide lassen ihren Charme spielen. Schließlich einigen die beiden sich auf ein erstes Probegeschäft. Sousanna soll zwei Armbrüste für Fabrizio organisieren.

Gesperrt