Über allem liege Stille [Cat]

[November 16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Über allem liege Stille [Cat]

Beitrag von Maria Penthesilea » Sa 10. Dez 2016, 13:12

"Wenn er uns treffen will? Bring ihn zu uns. Du weißt um den Hain. Ein guter Treffpunkt." Sie lächelte nachdenklich. "Er ist jetzt... Liktor? Wie Alerio einer war. Vielleicht wird es Zeit."

Dann nickte sie Caterina zu. "Bring ihn zu uns in den Hain. In drei Nächten. Wenn es gut für ihn ist."

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Re: Über allem liege Stille [Cat]

Beitrag von Caterina » Sa 10. Dez 2016, 15:46

Mit einem Schmunzeln nickte Caterina.
Alerio und Matteo zu vergleichen, wäre ihr niemals eingefallen. Zwar würde der Toreador das selbe Amt bekleiden doch seine Rolle definitiv anders auslegen als der Lasombra.

Dann legten sich die Hände vor den Schoß und Caterina verbeugte sich knapp: "Danke für den heutigen Abend."

"Möge eure Jagd vortrefflich sein.", war der Gruß an die Ohren der Nonnen gelangt, machte sich die Mailänderin gen Raveccas Zentrum auf.
Finitus

Zusammenfassung:
Die Nonnen jagen Caterina zur Übung durch die Gassen Broglios.
Zum Ende erbittet die Toreador ein Treffen zwischen dem Kult und Matteo, welches in 3 Nächten stattfinden soll.
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Gesperrt