Ave Maria...[Caterina]

[November 16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Titus
Kappadozianer
Beiträge: 554
Registriert: Do 10. Nov 2016, 22:35

Re: Ave Maria...[Caterina]

Beitrag von Titus » Fr 18. Nov 2016, 14:38

Titus Blick blieb finster und bedrohlich, doch an keiner Stelle mochte man den Eindruck von Unbeherrschtheit ausmachen. Er ließ das Gesagte einige Momente so stehen, bevor er ihr auf die Entschuldigung antwortete. Sein Blick bohrte sich in ihre Augen.

"Du hast recht, Du hast noch viel zu lernen. Ich werde mit Deinem Vormund sprechen und dann sehen wir, was Du tun kannst, um für Deine Verfehlungen zu sühnen."

Damit wandt er sich von ihr weg Richtung Norden, um zu gehen.

"Gott schütze Dich, bis wir uns wieder sehen."
Todesqualen, Gott, jedem Ketzer, den ich sehe
Denn dein Wille geschehe
und ungebeugt, bis zum jüngsten Gericht
tu ich gottergeben meine Pflicht

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Re: Ave Maria...[Caterina]

Beitrag von Caterina » Fr 18. Nov 2016, 15:42

„Gehabt euch wohl, werter Krieger.“, Tutus bekam diese Worte mit auf seinen Weg, bevor auch Caterina sich umdrehte und seufzte.
Das würde Ärger geben. Gerade nach den letzten Monaten hätte sie sich wohl umsichtiger verhalten sollen, doch es war einfach zu verlockend.

Am Besten sollte sie wohl gleich gestehen und sich auch schon etwas Gutes ausdenken um den Krieger wieder milde zu stimmen.
Finitus
Zusammenfassung: Caterina trifft auf Titus, der vom Gebet kommt. Beide geraten aneinander und Titus verpasste der Frau eine Abreibung, was die Toreador jedoch nicht wie gewollt einschüchterte.
Matteo würde etwas zu hören bekommen…
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Gesperrt