Investigative Zusammenkunft (Angelique / SL)

[November 16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Matteo » Mi 23. Nov 2016, 21:31

In leichter Abwandlung des ursprünglichen Plans trafen sich Angelique, ihre mitgebrachten Gefolgsleute, und Matteo samt Gherardo, Michael und einer etwa Sechzehnjährigen von drahtiger Statur die mit mehreren Messern bewaffnet war im Haus des Hauptmanns Felippe mit dessen Frau.
Der Frau wurde aufgetragen ihren Mann, unter dem Vorwand der Erkrankung seines Kindes, aus dem Haus in Mascharana heraus und hierher zu locken, was diese auch ohne Einwände in die Tat umzusetzen versuchte. Matteo hatte entsprechende Vorarbeit geleistet.

Doch als Felippes Frau zurückkehrte tat sie dies in Begleitung zweier Wachen, die Matteo und Angelique schon bei dem Haus in Mascharana gesehen hatten. Sie sollten wohl das kranke Kind dorthin holen. Überrascht und in Unterzahl wurden die beiden Wachen schnell überwältigt.

Matteo wirkte leicht frustriert ob all der Mühen die er investiert hatte und strafte die Frau Felippes mit Mißachtung, wandte sich an Angelique:


"Der Hauptmann oder sein Domitor scheinen sein Wohl höher zu schätzen als das seiner Familie. Wenn sie nicht zurückkehren wird er in jedem Fall Verdacht schöpfen und gewarnt sein..."
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Angelique » Mi 23. Nov 2016, 21:41

Angelique war entsetzt. "Welches kaltherzige Monster spielt so ein niederträchtiges Spiel? Alerios Mörder vielleicht?" Sie achtete darauf, von den Gefangenen weder gesehen, noch gehört zu werden.

Roger und Etienné, beide Berufskrieger und schwerst bewaffnet und gerüstet hielten die Wachen in Schach. Lederne Wetterbezüge waren über ihre Schilde gespannt und verbargen die Bemalung, Kettengeflecht ihre Gesichter.

"Zu schade, dass unser Plan nicht aufgeht. Ihr habt nicht zufällig Kräfte, die den Geist unterwerfen können? Dann könnten wir unseren Plan doch noch durchführen."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Matteo » Mi 23. Nov 2016, 21:57

"Diese Möglichkeit stünde mir zur Verfügung, nur sehe ich nicht wie uns das in dieser Situation dazu verhelfen könnte unseren Plan erfolgreich umzusetzen. Der Hauptmann kommt nicht aus seinem Versteck."

Während die junge bewaffnete Frau abseits stand, war Gherardo ebenfalls bei den Gefangenen und genau wie der ihm bekannte Roger trug auch er in dieser Nacht Kettenrüstung und Schild. Sogar Matteo war mit Schwert und Dolch bewaffnet und trug eine tiefgraue Rüstung aus Leder unter seinem Mantel.
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Angelique » Mi 23. Nov 2016, 22:08

"Nun, ich dachte die Wachen, so mythisch becirct, könnten uns Einlaß verschaffen. Ich könnte mich vielleicht als das kranke Kind ausgeben."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Matteo » Mi 23. Nov 2016, 22:29

"Kein schlechter Plan, doch wäret ihr drinnen in der Villa auf euch allein gestellt und wir wissen nicht was oder wer euch dort erwartet."

Abschätzig betrachtete der Toreador die beiden überwältigten Wachen, nein die sollten kein Problem darstellen.
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Angelique » Mi 23. Nov 2016, 22:49

"Erst einmal drinnen, könnte ich mich ungesehen umsehen und Felippe suchen, wenn Ihr die Leute vergessen macht, mich abzuliefern. Zur Not habe auch ich ein, zwei Tricks. Ich könnte in Erfahrung bringen, was mir möglich ist. Zur Not Euch hinein lassen oder einen Weg bereiten für eine folgende Nacht. Ihr könntet mit meinen Männern zusammen die Ausgänge bewachen, falls Felippe zu entkommen sucht, wenn ich scheitere. Versteht mich richtig: Wie gesagt, geht es mir um Antworten, weniger um Rache. Ich kann schwer glauben, dass er ohne Hexerei seinen geliebten Herrn verraten hat. Ich will wissen, wer ihn dazu brachte, unterzutauchen."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Matteo » Mi 23. Nov 2016, 22:58

Matteo nickte ernst und widmete sich danach den beiden Männern, näherte sich ihenn und blickte ihnen nacheinander einige Augenblicke ins Antlitz. Was genau geschah war nicht auszumachen durch Außenstehende, doch etwas musste geschehen sein...

Präsenz 3: [dice seed=15066 secure=377c6638_0]6d10[/dice], Präsenz 3: [dice seed=7262 secure=98ae3460_1]6d10[/dice]

Matteo flüsterte den beiden kurze Anweisugen zu, doch während der eine willfährig nickte un ganz Feuer und Flamme schien dem Toreador zu Willen zu sein, blieb der andere unberührt und etwas argwöhnisch-fragendes schlich sich in seine Züge. Matteo erhob sic
h.

"Dieser hier wird dir helfen und unsere Geschichte bestätigen, der andere nicht. Er widersetzt sich... ungewöhnlicherweise. Vielleicht wurde er auf so etwas vor.bereitet... Egal, sein Kamerad wird sagen, dass er zurückblieb um Haus und Frau des Hauptmanns zu bewachen, da diese sich fürchtete."
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Angelique » Do 24. Nov 2016, 09:14

Angelique schaute die Männer genau an, besonders den Verhexten, versuchte zu verstehen, was der Kunsthandwerker gerade getan hatte. Der leere Blick des Kaninchens vor der Schlange fehlte, eher sah der Mann Matteo an wie Roger sie selbst vor der Kommunion, wenn er ihr Blut direkt von der Vene trinken durfte. Faszinierend!

Auspex 2
[dice seed=46550 secure=571c5e17_0]4d10[/dice]

Wie gewöhnlich, ließ sie auch jetzt ihre übersinnliche Wahrnehmung im Stich und das Mysterium erschloß sich ihr nicht.

Sie nickte und meinte: "Das muß reichen." Da sie es unbedingt wollte, gab sie sich große Mühe, das Anlitz des Kindes mit mythischer Kraft darzustellen.

Verdunklung 3 1 WP

Selbst Roger und Etienné sogen überrascht und ein bißchen vom Unheimlichen verstört, die Luft geräuschvoll ein, als Angelique sich in die Schatten zurückzog und als Ebenbild des Jungen wieder daraus hervortrat.
[dice seed=15587 secure=af287dd3_1]5d10[/dice]
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Matteo » Do 24. Nov 2016, 11:27

Matteo blinzelte und glaubte seinen Augen kaum, welche Möglichkeiten, welche Gefahren...
Seine Begleiter wirkten eher verstört, in Matteos Haushalt und auch bei seinem Mündel hielt sich die offensichtliche Zurschaustellung übernatürlicher Vorgänge in Grenzen.
Der Kainit fing sich als Erster wieder und räusperte sich.


"Wie...? Beeindruckend. Wir werden dann außerhalb, ein paar Gassen entfernt warten. Falls ihr laut genug um Beistand ruft wird meine Späherin euch hören und wir kommen euch zur Hilfe und falls ihr eine Stunde vor Dämmerung noch immer nicht von euch hören lasst ebenso."

Der adlige Kainit würde das Pilgermädchen nicht einfach seinem Schicksal überlassen, sie würden diese Operation gemeinsam durchziehen und keiner würde zurückgelassen.
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1994
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Investigative Zusammenkunft (Angelique)

Beitrag von Angelique » Do 24. Nov 2016, 11:50

"Hust, hust, bringst du mich zu meinem Vater?", fragte die verkleidete Angelique den verzauberten Wachmann, zu dem sie ging. "Der gute Herr hier hier hat mir Medizin gegeben und es geht mir schon besser. Er ist ein berühmter Medicus, weißt du. Aber er möchte, dass mein Vater sich nicht sorgt und du sollst mich zu ihm bringen, ja?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Gesperrt