Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

[Oktober '16]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Do 17. Nov 2016, 17:01

Adelchis setzt eine verwirrte Miene auf.

Verzeiht aber was mein ihr mit Konditioniert?
Und es scheint dann das er Täter bekannt ist oder?
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Angelique » Fr 18. Nov 2016, 11:50

"Es war leider kurz vor meiner Ankunft in Genua, wo es sich zutrug. Ich maße mir nicht an, es den genauen Hergang wiederzugeben. Es waren Sterbliche, die selbst nicht lange lebten. Medicus und Novize hieß es. Alles in allem reichte es aber, unseren geliebten Benedetto in seiner Gelassenheit aufzustören und mit gerechtem Zorn zu füllen. Und das muß viel gerechter Zorn sein, bedenkt man seine pralle Schönheit! Näheres solltet Ihr aber ihn fragen. Mich wundert, dass er Euch bisher noch nicht damit erhellt hatte."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Sa 19. Nov 2016, 11:40

Nun leider hatte ich noch keinerlei Möglichkeit mit vielen der unseren zu reden. Um es genauer zu sagen ist Acacia die Hüterin des Elysiums wohl die älteste gewesen mit der ich in dieser Stadt bisher geredet habe.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Angelique » Sa 19. Nov 2016, 15:35

"Nun, sie ist ja auch die Herrin der Schatten von Genua. Sie zuerst zu sprechen, ist wohl geziemend für einen Magister, nicht wahr? Aber den edlen Benedetto müsst Ihr unbedingt aufsuchen! Er wird sich so freuen, einen weiteren Himmelsgänger zu treffen. Oh, und den guten Gaius von den Salubri solltet Ihr kennenlernen, zweifellos der gütigste Kainit Genuas."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Sa 19. Nov 2016, 19:20

Nun es scheint als hätte ich bisher nicht unbedingt die Kainiten kennengelernt die hier den meinen ähnliche Ziele was unseren Herrn betrifft haben, sondern nur welche die sich selbst bereichern wollen.

Der Priester schien betrübt zu sein.

Nun aber vielleicht muss man auch erst die Schattenseite kennenlernen ehe es besser werden kann.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Angelique » So 20. Nov 2016, 10:04

Angelique begann zu kichern, dann lachte sie laut los. "Ein Magister, der die Schattenseite erst kennen lernen muß, köstlich!"

Sie wischte sich die blutigen Freudentränen aus den Augenwinkeln.
"Verzeiht dieses dem Aristoteles ungefällige Gelächter, aber der Scherz kam so unvorbereitet. Es ist so selten, dass ein Mann der Hohen Klane und der Kirche einen so volksnahen Humor besitzt und obendrein sich selbst zum Ziele des Witzes macht."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mo 21. Nov 2016, 17:14

Adelchis Miene verfinsterte sich etwas ehe er antwortete:

Zum einen sucht sich keiner von uns den Clan aus noch sind alle Kainiten eines Clans gleich dies gilt ebenso für Menschen der Kirche ich bin ja auch Wanderprediger und nenne keine Kirche mein Eigen.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Angelique » Mo 21. Nov 2016, 17:22

"Hm", machte Angelique nachdenklich, "das erscheint mir der Ausgangspunkt für eine philosophische oder theologische Diskussion zu sein. Man sucht es sich nicht aus, wer einen zum perfecti macht, wohl aber sucht der Macher einen aus. Und der erfüllt damit einen Plan des HErrn. Ergo bekommt man den Klan, den GOtt für einen am geeignesten hält, oder?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mo 21. Nov 2016, 17:38

Nun das ist teilweiße wohl richtig, aber nicht immer fürchte ich.
Bedenkt nur die armes Kinder die wenn sie geschaffen werden fast sofort wieder vernichtet werden auch diese müssten eurer Logik nach einen Sinn gehabt haben.
Ich würde da eher einen größeren Plan vermuten, in etwas das die Kainiten oder die einzelnen Clans ein Stück des Plans Gottes sind.


Der Priester schien wieder freundlicher und sich sogar über diese Diskussion die folgen könnte zu freuen.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1666
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Eine Predigt bei den zum Tode Veruteilten [Angelique]

Beitrag von Angelique » Mo 21. Nov 2016, 21:57

"Aber sicher haben sie einen Sinn gehabt. So wie auch jedes Kind einen Sinn hatte, selbst wenn es tot geboren wurde oder alsbald starb, noch ehe es die Taufe empfing.
Alles ist GOttes Plan, aber wir sollten den Plan des Widersachers, des Demiurgen, nicht vergessen.

Materie und Seele sind immer im Widerstreit. Aber da sein Werk so fehlerhaft ist, wird es keinen Bestand haben vor der Reinheit des Spirituellen. Wir müssen nur aufpassen, nicht wieder dieselben Fehler zu wiederholen wie am Anbeginn der Zeiten, als wir fielen."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Gesperrt