Zwei Hasen und sechs Beine [Maria]

[Oktober '16]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Re: Zwei Hasen und sechs Beine [Maria]

Beitrag von Caterina » Fr 4. Nov 2016, 22:15

Caterina nickte knapp. Es bedurfte wohl nicht vieler Worte um sich mit Maria zu verständigen.

So kamen sie wieder zum Hain, wo die beiden Zurückgelassenen noch immer am Fallen basteln waren.
Die Toreador musste schmunzeln, als Michael konzentriert den Ausführungen der Nonne folgte und die beiden näher kommenden Frauen nicht wahrnehmen zu schien.

Als die Jägerinnen jedoch bemerkt wurden, präsentierte sich Caterina sofort wieder stolz.
Der Hase war geschlagen.
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Zwei Hasen und sechs Beine [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » Sa 5. Nov 2016, 19:11

"Für uns", sagte Maria Penthesilea, nicht ohne einen gewissen Stolz in der Stimme. Maria Polemusa nickte anerkennend und neigte das Haupt, wohl, um ihre Dankbarkeit auszudrücken. Dann grinste sie in die Richtung von Michael. "Wir haben einige Dinge gelernt. Neue Fallen. Gute Fallen."

Die oberste Jägerin lächelte. Dann wandte sie sich Caterina zu. "Wir werden uns nun trennen. Möge deine Beute zahlreich sein", verabschiedete sie sich von der Toreador, bevor sie sich Michael zuwandte: "Auch deine, Jäger", sagte sie freundlich.

Die beiden Nonnen begannen damit, ihre Ausrüstung zusammenzupacken. Dann schaute Maria Penthesilea noch einmal zu Caterina auf. "Bald wieder. Dann: Ein Reh. Dann: Ein Raubtier. Dann? Vielleicht mehr. Ja?"

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Re: Zwei Hasen und sechs Beine [Maria]

Beitrag von Caterina » Sa 5. Nov 2016, 22:25

Caterina grinste Maria Penthesilea schelmisch an und nickte dabei: "Bald mehr."

"Ich wünsche euch eine hervoragende Jagd!", der Gruß galt beiden Frauen und auch Michael murmelte etwas in der Art.
Dann wandten sich die beiden ab und verließen den Hain.
Finitus
Zusammenfassung:
Wieder ein Treffen zwischen dem Kult der Jagd und Caterina samt Ghoul.
Dieses Mal durfte die Toreador an einer kleinen Jagd teilnehmen. Michael lernte bessere Fallen zu stellen.
Die Beute der Frauen: ein Hase.
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Gesperrt