Ein Neuanfang (offen)

[Oktober '16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Do 6. Okt 2016, 17:20

Nachdem die Nachbarn gegangen waren, eilte Jakob auch sogleich ins Haus, während Toma sich an eine Hauswand lehnte und die Arbeiter dabei beobachtete, wie sie weiterhin die Wagen ausluden. Wehe, sie würden noch etwas zerstören...dann würde er ihnen nicht nur die Hände brechen.

Plötzlich hatte er ein seltsam ungutes Gefühl und dann stand da auf einmal das Mädchen und lies einen Schwall Wörter auf ihn einprasseln. Augenblicklich stand er wieder aufrecht und starrte das Kind finster an.

Die Worte bezüglich seines Atmens und das Wort "uns" liesen ihn besonders aufhorchen.
Er schaute zu den Möbelpackern, vergewisserte sich, dass sie sie nicht beachteten und sagte dann leise in der hiesigen Mundart:
"Wer bist du,...Kind?"
This is my design

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Angelique » Do 6. Okt 2016, 17:33

Angelique verschränkte kokett die Hände hinter dem Rücken und knickste: "Man kennt mich als Angelique Neonatus aus dem Hause Malkavs."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Do 6. Okt 2016, 21:47

Malkav? Dachte er und hob eine Augenbraue, oder eher zuckte mit dem Muskel, der die Augenbraue gehoben hätte, wenn da noch eine wäre. Doch das konnte die Malkavianerin gar nicht sehen.
Da hatten ihn die hiesigen Kainiten also schon gefunden. Man war eben nie unbeobachtet, aber das kannte er schon aus anderen Domänen.

Er neigte leicht den Kopf, ein dezentes Nicken.
"Toma Navodeanu. Neugeboren im Blute der Drachen."

Er betrachtete das kleine Kind und sein erster Gedanke war: wie kam ein Kainit nur auf die Idee ein Kind in die Nacht zu holen? Sie konnten nichts, waren nicht ausgewachsen und schwach. Andererseits konnte er nicht abstreiten, dass ihr auch ein hauch von jugendhafter Perfektion anhaftete, da sie wirklich ewig jung und rein war. Zarte junge Haut und...
Er blinzelte, und versuchte den Gedanken an ihren Körper abzuschütteln. Sie war kein Mensch, sondern Vampir und einen anderen Vampir anzufassen kam nicht in Frage.

"Kindervampire...wie ungewöhnlich. Wenn ich fragen darf..was konntet ihr in eurem jungen Alter schon vorweisen, das euer Erzeuger euch als würdig genug befunden hat, um euch den Kuss zu geben?"
Vermutlich war die Frage überflüssig, immerhin sprach er hier mit einem Kinde Malkavs, aber er war dennoch neugierig.
This is my design

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Angelique » Fr 7. Okt 2016, 09:10

Angelique kicherte und schaute grinsend zu dem Enigmatischen hoch: "Wollt Ihr das wirklich, wirklich wissen, wohlwerter Toma Navodeanu von den Drachen? Es wäre eine unvergessliche Erfahrung für Euch, vertraut mir!

Eine Gegenfrage hätte ich allerdings: Würdet Ihr einen Eunuchen oder einer schwachen Frau dieselbe Frage stellen, was sie vorzuweisen hatten, einem Mönch, einem Krüppel oder weichlichen Sodomiten? Habt Ihr solche Fragen schon einmal Königen, Kunsthandwerkern oder Nekromanten gestellt? Ich bin neugierig: wie reagierten sie? Warum existiert Ihr noch, was ist Euer Geheimnis? Ist es die Maske, verleiht sie Euch Immunität, da wo Ihr herkommt?"

Kein Zorn über die Beleidigung lag in des Mädchens Stimme, nur aufrichtige Neugier.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Fr 7. Okt 2016, 10:30

Er neigte leicht den Kopf und lachte.

"Ihr habt recht, wie unhöflich von mir. Aber ja, wenn jemand einen Krüppel in die Nacht holen würde, würde ich ihn auch das fragen.
Es erscheint mir nur seltsam, was ein Kind für ein Nutzen haben könnte. Was es schaffen und erreichen sollte. So klärt mich auf, was sah euer Erzeuger in euch?"
This is my design

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Angelique » Fr 7. Okt 2016, 10:44

"Ich sah Dinge, bevor sie geschahen. Bevor diese Gabe meines inneren Engels durch Sünde und Matrimonium verloren hätte gehen können, machte meine geliebte Perfekte auch mich perfekt."

Anders als andere Vampire war Angelique bei so wichtigen Dingen immer absolut ehrlich.

"Außerdem mochte sie es, meinen Glauben zu prüfen, denke ich", fügte sie überlegend hinzu.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Fr 7. Okt 2016, 12:19

Ein menschliches Orakel? Für wahr? Oder war das arme Kind einfach schon im Leben geistig verwirrt gewesen? Was die Wahl ihrer Erzeugerin ja ebenfalls erklären würde.

"An was glaubt ihr denn, Kind Malkavs? Und konnte euer Glauben diese Prüfung überstehen?"
This is my design

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Angelique » Fr 7. Okt 2016, 12:50

"Habt Ihr Zeit? Das könnte dauern. Wollen wir diese Unterhaltung nicht in den warmern Badezubern des wohlwerten Verwandten Gaius Marcellus, den Ihr eben kennenlernen durftet, fortsetzen anstatt im Regen?" Sie grinste entwaffnend.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1261
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Fr 7. Okt 2016, 15:11

Toma grinste nun breit und zeigte dabei eine Reihe Reißzähne, was Angelique aber verborgen blieb.
"Der Miles ist ein Kainit? Von welchem Blut?" Fragte er neugierig.

"Das Angebot jedoch, muss ich ausschlagen, wenn dort Sterbliche anwesend sind."
This is my design

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1862
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Ein Neuanfang (offen)

Beitrag von Angelique » Fr 7. Okt 2016, 15:15

"Das solltet Ihr ihn bitte selbst fragen." Angelique sinnierte kurz. "Ich kann ihn fragen, ob er ein Treffen ohne Seths Kinders anberaumen könnte. Wann würde es Euch passen? Ich mache Eure Botenkrähe, wenn Ihr wünscht."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Gesperrt