Briefe von Voynich [Brief, Luca]

Fluff und Briefe

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 429
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Briefe von Voynich [Brief, Luca]

Beitrag von Ramon » Mi 6. Sep 2017, 21:28

Erneut wurde beim Einäugigen eine Botschaft für Luca hinterlassen, die auffälligen Buchstaben die vereinzelt im abgekratzten Pergament zu finden waren, bestanden offenbar aus Kainitischer Vitae

Verschlüsselung.PNG
Verschlüsselung.PNG (32.36 KiB) 150 mal betrachtet


Wenn ihr das kleine Rätsel gelöst habt, so nennt mir doch Zeit und Ort.

Es grüßt und erwartet euch freudig,

Ramon "il colpo della spada" Neugeborener aus der Linie des Syphax, Sohn des Dominic
Wie wird man seinen Schatten los?
Wie lässt man alles hinter sich?
Wie jagt man sein Gewissen fort?
Wie flieht man vor dem eignen Ich?
wenn man seinem eignen Schatten nie entgeht?

Benutzeravatar
Luca
Ravnos
Beiträge: 252
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 23:47

Re: Briefe von Voynich [Brief, Luca]

Beitrag von Luca » Fr 15. Sep 2017, 00:20

Einige Zeit später trudelte die Antwort ein.
Bild

Antworten