Lasse deinen Feind näher an dich heran, als deinen Freund [Aushang]

Fluff und Briefe

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Lasse deinen Feind näher an dich heran, als deinen Freund [Aushang]

Beitrag von Brimir » Mo 7. Aug 2017, 14:03

Im Elysium findet sich eine Nacht nach dem Ruf zu den Waffen ein Aushang an der Wand wieder. Die Schrift war kantig und am Ende prangerte ein Wolfskopf auf dem Schriftstück.
Hiermit sei kundgetan, dass ich Brimir Böggvisson, Neugeborener vom Clan des Tieres,
Ältester meines Blutes,
Liktor der Domäne,
Mondsenator von Luccoli, Macelli, Borgio Incrociati, Borgio di Bisagno,
Geißel der Feinde Genuas,
erster Wächter des Elysiums
Kind von Böggvir 'Bärenklaue' Olafson, Ancilla, Blutvogt von Locarno,
Kind von Espen 'Sturmrufer' Kjellsson aus Seeland, Ahn,
Kind von Wetzel 'Klingenwind',
Kind von Manasco,
Kind von 'Panaka', Ahnherrin,
Kind von Ennoia, erste ihres Blutes und Enkelin Kains

den Kainiten

Gaius von Genua, Neugeborener der Salubri, Mondsenator von Domus und Liktor der Domäne

aufgrund der Beschmutzung der Ehre, der Hüterin der Elysien und ebenso meiner Eigenen zum Duell aufs zweite Blut fordere. Zur Wahrung des Burgfrieden sei dieses Duell aufgeschoben bis zum Ende des Krieges. Bis zum Beginn des Duells sei es ihm freigestellt Wiedergutmachung zu leisten.
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga