Wie wird gespielt: Das Forenspiel

Neu dabei oder interessiert was hier passiert? Hier findest du kompakt alles Wichtige zum Spieleinstieg.

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu, Caterina

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 665
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Wie wird gespielt: Das Forenspiel

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mi 9. Nov 2016, 14:50

Wie wird gespielt: Das Forenspiel

Im öffentlichen Forum kommt ihr mit den anderen Spielern zusammen. Hier treffen eure Chars sich zum ersten mal, horchen einander aus, manipulieren sich oder kämpfen gar gegeneinander. Hier wird das ausgeführt, was ihr in euren OOCs geplant habt oder alles was ihr gern mit anderen Spielern ausspielen wollt.


Was kann ich in meinem Spiel machen, was nicht?

Ihr könnt einen anderen Spieler direkt anspielen, indem ihr seinen Char aufsucht, ihr könnt auch ein Spiel eröffnen indem ihr eine Szenerie beschreibt, aber wartet bis der andere Char auf euch zu kommt oder auch alles was euch einfällt. Ihr dürft in euren Spielen durchaus kreativ sein.
ABER
ihr dürft keine Gegenstände, Ressourcen und WIssen aus dem Hut zaubern, die euer Charakter nicht besitzt. Alles was ihr besitzt habt ihr bei eurer Charakterschaffung festgelegt und steht im Besten Fall in eurem Geheimforum. Wollt ihr mehr Besitz? Mehr Wissen`? Dann müsst ihr ein OOC machen und es euch erarbeiten.

Wenn ihr in euren Spielen Talente und Disziplinen verwendet, schreibt diese hin.
z.B.
Aufmerksamkeit+Wahrnehmung
[Wurf]
Ihr müsst nicht eure einzelnen Würfel dazuschreiben.
Würfeln müsst ihr in unserem Chat oder über ein anderes tool und das Ergebnis dann in den Post kopieren. (Nach einem Forumsupdate funktioniert der bot hier nicht mehr)

In Spielen wird sich abgewechselt. Auch bei mehr als 2 Spielern sollte darauf geachtet werden, dass eine Reihenfolge eingehalten wird, damit man nicht durcheinander kommt und sich auch keiner benachteiligt fühlt.

In Genua ist ein realer Monat ein Jahr im Spiel und wenn eure Spiele sich mehrere Monate ziehen, dann haben eure Charaktere theoretisch mehrere Jahre verquatscht.
Das ist manchmal nicht zu ändern, aber man sollte darauf achten die Spiele so schnell wie möglich abzuschließen.


Wie wird geschrieben?
Geschrieben wird für gewöhnlich in der dritten Person. Gedanken könnt ihr gerne einbauen, wenn ihr das wollt. Doch OT Kommentare zu dem Verhalten oder Gedanken des anderen Chars sind zu vermeiden.


Ende und Zusammenfassung
Wenn eure Spiele zu Ende sind kommt darunter ein Siegel und eine Zusammenfassung, dessen was im Spiel passiert ist.
Bsp:
Finitus
Zusammenfassung: Vampir X war in Sesterie A unterwegs und traf dort auf Vampir Y, den er aber anfangs nicht erkannte. Vampir X benutzte Diszi Z um den vermeintlichen Menschen zu unterwerfen. Daraufhin gab sich Vampir Y als solcher zu erkennen. Vampir X entschuldigte sich, man klärte die Situation und ging schließlich noch ein Menschlein zapfen.


Das Siegel wird über den Button "closed" eingefügt. Ihr müsst nichts dazwischen schreiben.



Fluff
Neben den aktiven Spiele könnt ihr auch gerne einen Thred für euren Fluff eröffnen. Darein kommen atmosphärische Kurzgeschichten zu eurem Charakter. Einblicke in seinen Alltag, seine Vergangenheit, besondere Ereignisse...Dinge die selten ausgespielt werden, an denen ihr die anderen Spieler aber teilhaben lassen wollt.

Briefe
Ihr könnt untereinander Briefe schreiben. Die laufen nach den selben Regeln wie das normale Forenspiel ab, nur dass ihr eben schreibt als würdet ihr eine Brief schreiben. Mit Anrede, Inhalt und Grußformel.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast