Die Charaktererstellung

Neu dabei oder interessiert was hier passiert? Hier findest du kompakt alles Wichtige zum Spieleinstieg.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia, Caterina

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Die Charaktererstellung

Beitrag von Caterina » Fr 14. Okt 2016, 18:58

der Charakterbogen

Hier geht's zur Kurzfassung

Bevor es losgeht, bekommst du vom Spielleiter einen Charakterbogen.
Ehe du dich's versiehst wird aus dem Entwurf auch schon ein spielbarer Vampir.

Die angegebenen Seitenzahlen beziehen sich auf das Regelwerk, mit dem wir arbeiten und nennt sich V20 Dark Ages.

Sollten dir Begriffe unbekannt sein, geht's hier zum Lexikon.
Du darfst natürlich auch jederzeit fragen! Öffne die Pforte zum Chat...
(S. 215-221)
Name: Wie soll das Geschöpf heißen? Hat es womöglich einen Spitznamen?
Erzeuger: Wer schenkte deinem Vampir den Kuss?
Freigesprochen von: Wie hieß der Prinz, der deinen Charakter zum Neonaten erhob? (S. 539-552)
Letzte Domäne: In welcher Domäne lebte dein Charakter zuletzt? (Link zum Lexikon) (S. 539-552)
Geburtsdatum und Kuss (Todestag): Die Geburt und der Übergang zum Unleben
Abstammung: Es gehört zur guten Etikette, seine Ahnen zu nennen, doch ist dies ein Privilleg und geht mit dem Vorteil 'unbroken Lineage' einher (Link zu einem Beispiel)
Zuflucht: Wo verbringt dein Geschöpf den Tag und eventuell seine Gefolgschaft die Nacht?
Clan: vom Blute der/des, Blutlinien werden in Genua nicht bespielt (Link zur Beschreibung) (S. 53-79
Generation: Wie dick ist das Blut deines Vampirs? (Link zur Beschreibung) Der Startwert beträgt 11, die Generation kann jedoch in Absprache mit dem Spielleiter durch Punkteeinsatz bei den Hintergründen gesenkt werden.
Wesen: Welche Beweggründe schlummern in deinem Geschöpf?
Verhalten: Wie gibt sich der Vampir nach außen? (S. 215-221)
Konzept: Beschreibe deinen Charakter in wenigen Stichworten.
(Würfel)Werte deines Charakters

Um ins Spielen zu kommen, bekommst du Attribute, Fähigkeiten und Hintergründe an die Hand.
Dabei können alle schon als Mensch ausgebildet werden.
  • 1 Punkt entspricht dabei Grundkenntnissen
  • Mit Level 2 hat dein Kainit schon etwas Übung
  • Bei 3 Punkten kann man von Erfahrung sprechen.
  • Erreicht dein Charakter 4 Punkte gilt die jeweilige Kunst als sehr gut.
  • Mit 5 Punkten kann dir niemand etwas vormachen.


Attribute (S. 191-195)

Hier gibt es drei Kategorien, die unterschiedlich schwer gewichtet werden, doch fängt jedes Attribut bei 1 an.
    • Im Bereich der wichtigsten Kategorie kannst du insgesamt 7 Punkte vergeben
    • Im mittleren Bereich gibt’s 5 Punkte zu verteilen.
    • Die letzte Kategorie bekommt 3 Punkte.
Physisch
Körperkraft: Wie stark ist dein Charakter?
Widerstand: Zäh und Ausdauernd oder Mimose?
Geschick: Waffen, Werkzeuge aber auch der Körper wollen richtig eingesetzt sein.
Sozial
Charisma: Ausstrahlung oder Mauerblümchen?
Manipulation:Die Wirkung auf andere...
Erscheinungsbild:Wunderschön oder Grottenhässlich?
Geistig
Wahrnehmung:Nimm deine Umwelt wahr.
Intelligenz: Schlaumeier oder Dummbatz?
Geistesschärfe:Wie schnell reagiert dein Charakter auf Unerwartetes?
Fähigkeiten (S.195-215)

Auch hier gibt es 3 Kategorien mit unterschiedlichen Gewichtungen.
    • 13 zu verteilende Punkte bekommt der wichtigste Bereich.
    • Für die mittlere Kategorie hast du 9 Punkte zur Verfügung.
    • Im dritten Bereich kannst du noch 5 Punkte verteilen.
Vorsicht!
Keine Einzelfähigkeit darf zu Beginn (inklusive Freebies) 5 Punkte bekommen. Zusätzlich dürfen nur maximal drei Einzelfertigkeiten auf 4 Punkten stehen.
Gehörst du zu den Abenteurern, die 4 Startpunkte in einer Fertigkeit vergeben haben, solltest du dir auch über eine Spezialisierung Gedanken machen (FAQ)
Talente
Aufmerksamkeit: Erkenne die Details deiner Umgebung.
Ausdruck: Spiegelt der Körper die Gedanken oder zeigt er, was er soll?
Ausflüchte:(Not)Lügen und andere wortreiche Windungen
Diebstahl: Nehmen, was man haben will...
Einschüchterung:Spielt dein Vampir gern den bösen Cop?
Empathie: Einfühlungsvermögen- das Fremdwort?
Führungsqualitäten:Werden die Befehle deines Charakters befolgt? Vielleicht müssen sie gar nicht mehr ausgesprochen werden?
Gewahrsein/Awareness: bemerke übernatürliche Details oder mentale Feinheiten
Handgemenge: physische Kämpfe ohne Waffen
Sportlichkeit: Schneller, höher weiter
Fertigkeiten
Bogenschießen: Pfeil und Bogen für den geübten Jäger.
Etikette: Höflichkeit unter Vampiren
Handel: Schlage das beste Geschäft aus Etwas.
Handwerk: Hier gibt es verschiedene Fachrichtungen, die du zuerst auswählst und dann für jede Fachrichtung einzeln Punkte verteilst. (zB. Zimmermann, Steinmetz, Goldschmied, Sattler,...)
Heimlichkeit: Entdecken oder aufgedeckt zu werden
Nahkampf: der Kampf mit Schwertern, Äxten, Dolchen und Ähnlichem.
Reiten: Wie gut hält sich dein Char im Sattel?
Tierkunde: Hase ist nicht gleich Fuchs
Überleben: Survival oder das Leben unter freiem Dach
Vortrag: Gesang, Tänze, Schauspielerei und Gegaukle
Kenntnisse
Dieser Bereich ist etwas komplexer als die beiden vorherigen Fähigkeiten, denn Kainiten haben ihr Unleben ebenso zu entschlüsseln.
Welches vampirische Wissen in welchen Punkt hineinfließt wird im Thread zum übernatürlichen Wissen beschrieben.
akadem. Wissen das Wissen der Scholare- Achtung! Ein hoher Wert bedeutet nicht automatisch, dass man lesen und schreiben kann!
Enigma Logische Schritte führen zur Lösung eines Problems.
Folklore Geschichten, Legenden und Fantastisches
Gesetzeskenntnis Wer darf was?
Medizin Der (un)sterbliche Körper und seine Vorgänge
Nachforschungen Was findet dein Charakter alles heraus?
Okkultismus Übernatürliches Wissen
Politik Behaupte dich bei Intrigen und Machtkämpfen!
Seneschall Verwaltungsangelegen wollen gemeistert werden.
Theologie Die Lehre der Religionen und kainitischen Wege
Mit Hintergründen gibst du deinem Charakter was er zum Unleben braucht.
Für den Beginn darfst du 5 Punkte verteilen. (S. 189-190)
[/td]
Einfluss: Wie viel hat der Charakter in der (kainitischen) Gesellschaft zu sagen? Hat er womöglich mächtige Freunde oder delikate Kenntnisse?
Generation: Durch hier gesetzte Punkte kann die Generation des Chars gesenkt werden (Absprache mit SL)
Gefolgsleute: (durch Blut) gebundene Diener
Herde: Menschen, die deinen Vampir regelmäßig Blut 'spenden'
Mentor: Jemand, der deinen Kainiten unterstützt und vielleicht (an)leitet
Ressourcen: Besitztümer, Geld und andere Wertgegenstände
Verbündete: (Un)sterbliche Freunde, Familie und Wohlgesinnte
Disziplinen
sind übersinnliche Kräfte, die innerhalb des jeweilgen Clans weitergegeben werden.
Eine Disziplin darf zu Beginn maximal die dritte Stufe erreicht haben. Insgesamt sind 4 Punkte zu verteilen. (Link Übersicht Clans) (S. 233- 381)

Tugenden
kommen vom Weg, den dein Charakter beschreitet.
Zu Beginn hat jede Tugend einen Startpunkt, du verteilst noch zusätzlich insgesamt 7 Punkte.
Bei der Charaktererstellung richtet sich die Punkteanzahl der Willenskraft nach der des Mutes.
Beide Werte werden mit Freebies oder später im Spiel getrennt von einander gesteigert.

Die anderen beiden ergeben den Wegwert. (Link zur Erklärung der Wege) (S 128-168)

Weg der/des … : Der Weg deines Charakters spiegelt seine innere Einstellung (zum Tier) und besteht aus 10 Geboten. Je höher der Wegwert umso stärker ist die Aura, doch desto mehr Regeln sind auch einzuhalten. (Link zur Erklärung der Wege (S. 128-168)

Blutspunkte: maximaler Blutwert der Generation. Den aktuellen Blutpool legt dir der Spielleiter anhand deines Jagdverhaltens fest.

Vorteile und Schwächen (S. 554-567, andere Merits and Flaws aus z.B. Clan- Regelbüchern in Absprache mit dem SL möglich)
Sie geben die spezielle Würze und müssen sich ausgleichen.
Es dürfen für Vor- und Nachteile je maximal 7 Punkte vergeben werden. Beides muss sich ausgleichen.


Freebies
sind Bonuspunkte, die noch on Top verteilt werden können. Du hast insgesamt 15 zur Verfügung. Die Kosten sind wie folgt:
Attribut: 5 je Punkt
Fähigkeiten: 2 je Punkt
Spezialisierungen: 1 je Punkt
Clandisziplin: 7 je Punkt
Hintergrund: 1 je Punkt
Tugend: 2 je Punkt
Wegwert: 1 je Punkt
Willenskraft: 1 je Punkt
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Charaktergeschichte

Beitrag von Caterina » Di 15. Nov 2016, 02:06

Dein Wesen der Nacht wäre nichts ohne seine Geschichte.
Dabei sind deiner Phantasie keine Grenzen gesetzt!

Folgende Punkte sollen dir als Denkanstöße dienen...

In welche Verhältnisse wurde dein Charakter hineingeboren?
Wie war sein Leben und was zeichnete ihn aus?
Womöglich eilt der Ruhm deines Kainiten ihm schon voraus?
Gab es (drastische) Wendepunkte zu Lebzeiten?

Warum wurde ihm der Kuss geschenkt?
Wie lernte dein Vampir seinen Erzeuger kennen?
Weshalb gestattete der Prinz deine Erzeugung und wie war der Weg deines Charakters bis zur Freisprechung?

Was trieb dein Wesen nach der Freisprechung.
Welche Gefolgsleute entstanden?
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast