Am Hafen [Mariae]

[September '16]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Matteo » So 2. Okt 2016, 22:20

Den Kopf, ihre Geste spiegelnd, ebenfalls schiefgelegt, drängte sich das Bild eines Raubvogels auf der sein Gegenüber taxiert.

"Nein, das scheint mir nicht besonders schwer. Das Meiste davon tue ich sowieso, es ist bereits Teil meiner Natur." Gut, er trank nicht immer wenn er hungrig war, aber meistens. Aber nein, da war definitiv kein Huhn im Hühnerstall.
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Maria Penthesilea » So 2. Okt 2016, 22:38

Sie grinste erfreut - ob wegen seiner Worte oder wegen seiner Reaktion, war nicht klar. "Genau", sagte sie. "Teil deiner Natur. Ein wichtiger Teil." Dann verschränkte sie die Arme. "Nun. Wir werden sehen. Bis dahin: Höre auf deine Natur. Nicht auf Schleichen."

Auffordernd blickte Maria Penthesilea ihn an. "Oder suchst du noch mehr vom Kult?"

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Matteo » Mo 3. Okt 2016, 07:24

"Nein, eigentlich nicht. Doch bitte ich euch, lasst euren Konflikt mit Melissa der... Drachen nicht eskalieren."

Wie zum Abschied nickte Matteo der Nonne zu, wollte sich schon zum Gehen wenden, als er noch einmal das Wort an sie richtete:

"Eines noch, wenn Ihr und dieser Kult wieder einmal Feinde Ihrer Majestät jagt, dann scheut euch nicht meine Hilfe bei dieser Jagd in Anspruch zu nehmen."
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Maria Penthesilea » Mo 3. Okt 2016, 09:23

Maria lächelte füchsisch, ein letztes Mal. "Sag mir deinen Namen, Jäger. Und wo wir dich finden können." Dann legte sie die Hände gespielt demütig vor dem Bauch zusammen. "Wir werden sehen", sagte sie nur. Worauf sich das bezog, ließ sie offen.

Nachdem sie die Antwort erhalten und ihm "Gute Jagd" und "zahlreiche Beute" gewünscht hatte, würde sie im Dunkel der Gassen verschwinden.

Benutzeravatar
Matteo
Toreador
Beiträge: 812
Registriert: Mi 17. Feb 2016, 21:35

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Matteo » Mo 3. Okt 2016, 23:36

"Matteo und Ihr könnt mich finden indem Ihr in Mascharana im Haus der Ventura eine Botschaft hinterlasst. Auch euch eine Gute Nacht und Jagd."

Er blickte der Nonne hinterher bis sie verschwunden war und setzte dann seinen Streifzug durch den Hafen fort.
"Die Sonne lehrt alle Lebewesen die Sehnsucht nach dem Licht. Doch es ist die Nacht, die uns alle zu den Sternen erhebt." - Khalil Gibran

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Am Hafen [Mariae]

Beitrag von Maria Penthesilea » Mo 3. Okt 2016, 23:48

Finitus

Gesperrt