Wanderung durch Ravecca [Alerio]

[September '16]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mo 26. Sep 2016, 10:26

Der Priester schien kurz zu überlegen und meinte dann:
Nun dann habt ihr ja eine Menge Arbeit wenn ihr allein dieser Berufung nachgehen müsst.
Wer sind den die anderen Liktoren die es noch gibt und was ist diesen zugestoßen das sie das Amt nicht mehr ausführen können?
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Alerio
Lasombra
Beiträge: 480
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 01:19

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Alerio » Mo 26. Sep 2016, 22:21

Er zögerte mit seiner Antwort.
"Sie sind derzeit verhindert." Anscheinend wollte er einem Fremden nicht mehr sagen und bereute es schon vorher zu viel gesagt zu haben.

"Habt ihr bereits eine Bleibe in der Stadt? Einen Ort an dem man euch erreichen kann, Aelchis?"
Es war natürlich von Vorteil zu wissen wo sich die neuen Gäste aufhielten.

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mi 28. Sep 2016, 18:55

Da er offensichtlich nichts über die übrigen Liktoren erzählen wollte merkte Adelchis was er erfahren hatte und beantwortete nur die Frage des Liktors.
Zur Zeit ruhe ich in einem Gasthaus in Maddalena.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Alerio
Lasombra
Beiträge: 480
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 01:19

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Alerio » Mi 28. Sep 2016, 20:41

"Welches? Für den Fall, dass ich euch kontaktieren müsste." hakte er genauer nach. "Oder kann man euch anders erreichen?" Manch ein Kainit nannte zumindest einen Diener, den man Nachrichten übergeben konnte.

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mi 28. Sep 2016, 21:13

Fragt nach Franziscus dem Wanderprediger er wird mir umgehend die Nachrichten zustellen auch er ist in Maddalena zu finden.
Adelchis schwieg einen Moment und fragte dann:
Wo könnte man euch den finden oder wohl eher eine Nachricht für euch hinterlassen?
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Alerio
Lasombra
Beiträge: 480
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 01:19

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Alerio » Do 29. Sep 2016, 21:04

Alerios Augen verengten sich leicht. Sein werter Bruder war vorsichtig, gut.
Er nickte ihm verstehend zu.
"Und solltet ihr mich kontaktieren müssen, sucht den Hauptmann der hiesigen Miliz auf. Felippe."
Er wollte dem Fremden nicht gleich seine Zuflucht nennen und so konnte seinem neuen Bruder gleich klar machen, wer das Sestieri hier kontrollierte.

"Habt ihr noch irgendwelche Fragen an mich?"

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Do 29. Sep 2016, 21:23

Ich werde mich daran erinnern wenn ich erneut mit euch sprechen muss.
Er überlegte kurz und fügte dann hinzu:
Nein zur Zeit habe ich keine fragen mehr. Einen angenehmen Abend wünsche ich noch.

Er wartete noch auf eine Erwiderung Alerios würde dann aber weiter seines Weges gehen.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Alerio
Lasombra
Beiträge: 480
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 01:19

Re: Wanderung durch Ravecca [Alerio]

Beitrag von Alerio » Do 29. Sep 2016, 22:06

Alerio nickte ihm zum Abschied zu.
"Eine angenehme Nacht noch...und eine erfolgreiche Audienz. Es würde mich freuen, wenn wir uns wieder begegnen."

Dann ging auch er seines Weges. Zurück zu den Bettlern und Dieben, in die Dunkelheit des nächtlichen Raveccas.

Finitus

Gesperrt