Die Jagd nach Wissen [Maria]

[Juni '16]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Angelique » So 3. Jul 2016, 10:23

Angelique beugte sich verschwörerisch vor. "Was ist zu tun?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » So 3. Jul 2016, 11:32

"Die Bereitschaft ist das wichtigste", sagte Maria Penthesilea ernst. "Bereite dich vor. Du bist kein starker Jäger. Aber listig. Passe dich an. Erwarte Stärke, Geschick, List. Deine Beute - dein Jäger - wird kein Sterblicher sein."

Sie hob den Zeigefinger. "Der Bereich der Jagd wird gekennzeichnet. Wer den Bereich verlässt, ist niedriger. Wer Hilfe braucht, ist niedriger. Wer den anderen tötet..." Sie zuckte mit den Schultern. "...ist der einzige. Aber in den Augen der Jagd sehr niedrig. Alle im Jagdbereich sind Jäger - oder Beute."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Angelique » So 3. Jul 2016, 13:05

"Wann und wo?" wollte Angelique wissen. Sie hatte ein, zwei Ideen, wie sie gegen Vampire überleben konnte und hoffte sich ein bißchen vorbereiten zu können.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » So 3. Jul 2016, 23:00

"Nimm dir Zeit. Wir werden einen Ort finden. Einen angemessenen." Maria Penthesilea nickte, leicht geistesabwesend. Offenbar hatte sie bereits mit der Planung begonnen. "Wir werden dich benachrichtigen. Wo und wie?"

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Angelique » Mo 4. Jul 2016, 20:29

"Wisst ihr, wo Liktor Alerio residiert? Dort könntet ihr eine Nachricht hinterlassen. Wenn nicht, würde ich euch halt in Abständen besuchen kommen und nachfragen."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » Di 5. Jul 2016, 10:26

Maria Penthesilea zog die Augenbraue etwas hoch, als Angelique Alerio erwähnte, nickte aber. "Sehr gut. Nun. Bis dahin - lerne mehr über unseren Weg. Lerne die wichtigste Regel."

Sie schaute Angelique eindringlich an. "Harmonie. Tier und Mensch. Was ist dafür notwendig?"

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Angelique » Di 5. Jul 2016, 19:55

"Beides verstehen lernen," antwortete sie intuitiv und sofort.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » Di 5. Jul 2016, 23:18

Die Jägerin nickte. "Aber um zu verstehen, was braucht es? Frieden. Frieden zwischen beiden. Der Mensch hat seine Bedürfnisse. Das Tier seine eigenen. Beide müssen befriedigt sein." Sie neigte sich vor. "Das bedeutet: Gib dem Tier was es braucht. Blut. Nähre dich. Lass es nicht hungern."

Mit ernster Miene fuhr sie fort. "Das Tier - unterdrücken schadet dir und ihm. Ich weiß, das Christen fas-ten. Aber du bist ein Jäger. Der Mensch fastet. Das Tier versteht nicht. Verstehst du? Es ist hungrig. Es braucht Blut. Ihr seid eins. Was der Mensch tut, trifft das Tier. Und umgekehrt."

Dann lehnte sie sich wieder zurück. "Daher: Beide müssen befriedigt sein. Beide! Auch der Mensch. Das Gleichgewicht ist nicht immer leicht. Aber es ist wichtig."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1996
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Angelique » Mi 6. Jul 2016, 09:27

Angelique seufzte. Wie sollte sie ihren komplizierten Glauben in einfache Worten kleiden? "Oh, ich faste, aber dürsten tue ich nicht. Als eine der Perfecti muß ich nicht essen oder unreine Ausscheiden tun, ich faste also immer und mein Zustand erlaubt mir dies infinit. Blut ist Seele, Blut ist Leben gleich dem Manna des HErrn. Ich strebe danach, immer satt zu sein, denn dies ist meine Bestimmung durch GOttes Willen. Du siehst, ich strebe nach dieser Harmonie Zeit meiner nocturnen Existenz. Wenn ich beide Seiten meiner Seele verstehe, Anima und Spiritus, dann tranzendiere ich und werde wahrlich perfekt."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Die Jagd nach Wissen [Maria]

Beitrag von Maria Penthesilea » Mi 6. Jul 2016, 19:10

"Das ist nicht fasten", sagte Maria schlicht. Dann hörte sie zu. Am Ende nickte sie. "Deine Sprache ist seltsam. Aber ihr Sinn ist gut. Unser Weg und Glauben - schließen sich nicht aus." Sie lächelte. "Wir suchen nach dem selben Verstehen. Bestimmung. Aber wir wissen einen Teil: Jäger sind da, um zu jagen. So einfach. So kompliziert." Ein kurzes Schweigen.

"Woher wissen wir das? Schau dich an. Selbst du, klein, eine gute Jägerin. Starken Männern überlegen. Durch deine Natur allein. Deine Natur ist: Jäger."

Sie hob den Finger. "Das bedeutet: Jede Jagd ist heilig. Sie verdient Verehrung. Sie verdient ein Ritual. Einen Moment der Vorbereitung. Würdigung der Beute. Jede Jagd muss bewusst sein. Das ist die zweite Regel der Jagd."

Gesperrt