Wer tief gräbt... [Brimir]

[März - Mai '16]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 3741
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

Re: Wer tief gräbt... [Brimir]

Beitrag von Il Canzoniere » Do 2. Jun 2016, 11:36

Der Nosferatu packte die ihm dargebotene Hand und schüttelte sie. Brimir spürte dabei gut wie viel Kraft in diesem Wesen steckte. Das mochte verständlich sein. Immerhin wog er selbst soviel wie ein voll belandener Eselkarren. Alleine sich zu erheben und hier herüberzulaufen sollte einem Menschen von diesem Ausmaß unmöglich sein.

"Abgemacht." gurgelte er. Dann ließ er sich auf den Boden plumpsen, wohl unwillig weiter zu stehen. Sofort eilten einige der Katzen herbei und schmiegten sich an den bleichen, fetten Körper.

"Das waren damals andere Zeiten...." begann er, mit rasselnder Stimme, die Geschichte zu erzählen und nach und nach Brimirs anstehende Fragen zu beantworten....

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: Wer tief gräbt... [Brimir]

Beitrag von Brimir » Do 16. Jun 2016, 13:27

Der Gangrel lauschte den Worten seines Gegenübers ziemlich genau und saugte die Antworten zu seinen Fragen, wie ein trockener Schwamm ein. Immer wieder runzelte Brimir die Stirn und machte sich gedanklich Notizen. Jedoch schien er noch nicht bereit zu sein alle Fragen, die ihm auf der Seele brannten direkt zu stellen. Ganz so, als wäre er bereit den Preis den er hier zu zahlen, doch gegen selbstständige Arbeit beim Herausfinden einzutauschen.

Am Ende nickte Brimir und grinste zufrieden.

"Ich danke dir schonmal. Das wären dann die Antworten auf sechs Fragen und eine Geschichte, die Clan Nosfertu von mir erhällt, sobald die Zeit reif dafür ist."

Auch, wenn die fehlende maske des Fleischberges vor ihm das Gespräch vielleicht nicht angenehm machte, so war es die Schlichtheit des handels, die Brimir hier hielt und vielleicht sogar dafür sorgte, dass er wieder kam.

"Gehe ich recht in der Annahme, dass ich dich hier finde, falls ich weitere Fragen zu dem Thema habe... oder gar zu einem Neuen Thema? Ich denke wir werden uns jederzeit handelseinig werden."
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 3741
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

Re: Wer tief gräbt... [Brimir]

Beitrag von Il Canzoniere » Mo 20. Jun 2016, 12:14

"Ich bitte darum." stieß er hervor wie Sterbliche ein besonders deftiges Aufstoßen hervorstoßen würden.

Ein breites Grinsen - sollte die Verzerrung des Schlundes in der Mitte des Gesichtes des Nosferatus tatsächlich lächeln können - erfasste das aufgedunsene Gesicht des Monstrums. "Es war mir eine Freude mit dir Geschäfte zu machen, Brimir Böggvisson. Gerne können wir das wiederholen - sobald dieses Geschäft abgeschloßen ist.

...ich warte hier auf dich."


Der Blick aus den glotzenden Augen folgte Brimir auf seinem Weg hinaus. Noch draußen konnte der Gangrel hören wie sich der Fette auf die Beine hievte und seinen massigen Körper zur Wand zurückschleppte. Miauen und gelbe Augen verfolgte den Nordmann auf seinem Weg hinaus.

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: Wer tief gräbt... [Brimir]

Beitrag von Brimir » Di 21. Jun 2016, 17:58

"Schick eine deiner schwarzen Katzen zur Miliz von Broglio... sie soll ein blaues Band um den Hals tragen. Man wird mich informieren. Dann werde ich her kommen, um deine Fragen zu beantworten oder dir eine Geschichte zu erzählen. Ich freue mich auf die Fortsetzung... einen schönen Abend noch... und einen gesunden Appetit."

Erklärte Brimir noch. Andererseits würde der Nosferatu auch andere Wege finden ihn zu kontaktieren. Dann nickte er dem Fettleibigen nochmal zu und verschwand in selber Ruhe, die er auch beim Weg hinein gezeigt hatte. Das war genug Ekel für einen Abend und doch war das Gespräch seltsam zufriedenstellend verlaufen.
Finitus
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Gesperrt