[1002] Konspiratives Treffen [Gaius, Brimir(?), Ilario]

Das Archiv. Alte Forenspiele landen hier.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1192
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: [1002] Konspiratives Treffen [Gaius, Brimir(?), Ilario]

Beitrag von Brimir » Mi 6. Sep 2017, 12:41

"Acacia ist gebunden... aber ich habe noch weitere Optionen das Heer auf unserer Seite zu wissen. Ansonsten Gaius... ... sollten wir nicht davor zurück schrecken auch Kontrolle über den Allesfresser und die Führungsstruktur auszuüben."

Danns chlug Brimir ein, sowohl bei dem Salubri, als auch bei dem Lasombra. Das war hier schon ein seltsamer Haufen an Verschwörern. Doch machte nicht auch das den Reiz dieses Krieges aus?
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Benutzeravatar
Gaius Marcellus
Salubri
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:46

Re: [1002] Konspiratives Treffen [Gaius, Brimir(?), Ilario]

Beitrag von Gaius Marcellus » Fr 8. Sep 2017, 16:21

Gaius nickte. "Ich werde deinen Rat beherzigen und euch auf meiner Seite wissen, wenn ich mich gegebenenfalls vor ihrer Majestät dafür verantworten muss.
Was für Optionen meinst du ansonsten? Meinst du Gold, oder anderes?
Ich denke einen Teil der Genuesischen Truppen so treu auf unserer Seitez u wissne, dass sie zur Not einen Angriff auf die eigenen Reihen... zumindest die Etrusker... starten könnten. Das wäre womöglich ein ebenso entscheidender Faktor. Diese Truppe könnte ich zwar nicht auch noch führen, wenn die Eskalation kommt, aber sie zu verplanen, das wäre gut... dann weisenden wir Sirius oder Ajax an, sie zu führen." Gaius hob die Schultern. "Hauptsache, alles ist gut koordiniert...

Also, was meinst du, wie bekommen wir die Kontrolle sonst?"
Wenn das Gefühl für Recht und Sitte schwindet, wenn der Schrecken die Sinne trübt, dann sind die Kräfte bald versiegt. In dem alten Blute lebt die Kenntnis des wahren Maßes, und aus ihm brechen die neuen Sprossen der Gerechtigkeit hervor.

Benutzeravatar
Gaius Marcellus
Salubri
Beiträge: 1565
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:46

Re: [1002] Konspiratives Treffen [Gaius, Brimir(?), Ilario]

Beitrag von Gaius Marcellus » Mo 23. Okt 2017, 16:10

Noch etwas weiter gingen die Überlegungen der drei Verschwörer, dann trennten sie sich in gleicher Geheimnishaltung, wie sie gekommen waren. Ihr Treffen war ein großer Erfolg gewesen. Jetzt müssten nur noch die Handlungen ein Erfolg werden und sie sich dann nicht in den Rücken fallen...
Finitus
Zusammenfassung: Ilario trifft Gaius, er hat Brimir als Leibwächter dabei, alle drei sprechen über den Krieg und ihre Absicherungen, geben sich Zugeständnisse und Sicherheiten und beschließen danach ihre verschwörerischen Pläne weiter durchzuziehen.
Wenn das Gefühl für Recht und Sitte schwindet, wenn der Schrecken die Sinne trübt, dann sind die Kräfte bald versiegt. In dem alten Blute lebt die Kenntnis des wahren Maßes, und aus ihm brechen die neuen Sprossen der Gerechtigkeit hervor.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast