Nachhall [Ramon, Sousanna, Angelique]

[Juli '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 1420
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Nachhall [Ramon, Sousanna, Angelique]

Beitrag von Sousanna » Mo 14. Aug 2017, 14:50

Auch die Ravnos verabschiedete sich äußerst höflich und vermutlich etwas herzlicher als ihr Verlobter von Angelique.
Dann versank sie einige Zeit in Gedanken und hüllte sich in Schweigen. Erst der Vorschlag des Predigers riss sie aus diesen düsteren Überlegungen.

Mit gerunzelter Stirn und überrascht sah sie ihn an, als hätte sie völlig vergessen, dass er da war.
"Ich glaube", murmelte sie dann und es klang immer noch Gedanken verhangen "Das ist die Art dieser verwirrten Kinder der Nacht. Wir müssen uns mit ihrem Wahn arrangieren und ihn uns zu Nutze machen. Ein Spielgefährte würde den Wahn nur noch vergrößern - und ihn vielleicht gefährlich für uns machen. Begegne ihr mit Besonnenheit und Höflichkeit und sie wird auch dir gegenüber besonnener und höflicher werden."

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 428
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Re: Nachhall [Ramon, Sousanna, Angelique]

Beitrag von Ramon » Di 5. Sep 2017, 17:23

Etwas zynisch setze Ramon eine spielerisch schmollende Laune auf, ehe er wiedereinmal die Nähe der Ravnos suchte.

Ich glaube... da werden noch einige Lehrstunden bei meiner besonnenen Liebsten notwendig sein....

Es würden wohl andere Gespräche, an anderer Stelle notwendig sein, um die Gesamten Nachwirkungen zu erkennen.
Finitus

Angelique sucht Ramon und Sousanna im Lager der Katharer im Umland von Borgo di Bisagno auf. Dabei ensteht ein kurzer Streit und Angelique zieht ihre Armbrustschützen, sowie ihre Ghule Etienne und Roger aus dem Lager ab.
Sousanna und Ramon besprechen beratschlagen anschließend über den weiteren Umgang mit dem Mondenkind.
Wie wird man seinen Schatten los?
Wie lässt man alles hinter sich?
Wie jagt man sein Gewissen fort?
Wie flieht man vor dem eignen Ich?
wenn man seinem eignen Schatten nie entgeht?

Gesperrt