Operation Walküren [Brimir]

[Juni '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
La Vedova
Kappadozianer
Beiträge: 517
Registriert: Do 1. Sep 2016, 09:39

Re: Operation Walküren [Brimir]

Beitrag von La Vedova » Mo 24. Jul 2017, 18:23

Laila blinzelte Thorstein zu und zog ihre Hand nach kurzem Zögern und einem kritischen Seitenblick Seinfredas zurück.
"Das klingt sehr aufregend", sagte sie vorfreudig "Ich kann es kaum erwarten anzufangen, hoffentlich bald?"

DIe Nordfrau wandte sich an den Nordmann "Das wird erstmal reichen. Voraussichtlich werde ich eine Weile außer Landes sein. Wenn ich zurück komme werde ich eure Forschritte in Augenschein nehmen. Bis dahin wäre ich dankbar wenn du und deine Leute ein wachendes und schützendes Auge auf unser Kloster haben könntet. Falls es etwas gibt, das wir für euch tun können, wendet euch bitte jederzeit an die Äbtissin oder an Georg."
Sie ging auf Thorstein zu, legte ihm die Hand auf die Schulter und blickte ihm in die Augen "Gib auf meine Schwestern Acht, meiner Dankbarkeit kannst du dir sicher sein."
Mit diesem Worten wandte sie sich ab und ging auf die Tür zu.

Laila schenkte dem Krieger wieder ihr strahlendes Lächeln, deutete einen Knicks an und folgte dann ihrer Schwester zur Tür.

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: Operation Walküren [Brimir]

Beitrag von Brimir » Fr 28. Jul 2017, 14:26

Thorsteinn nickte und lächelte den beiden Frauen hinterher.

"So bald du und deine Schwestern wollen... wir sind hier... " Auch, wenn es eher wie ein 'Ich bin hier, wenn du vorbeikommen willst', klang. Dann nickte der Ghul und verbeugte sich tief.

"Ich werde auf die Euren achten, sofern meine Pflicht dem Jarl gegenüber es mir erlaubt. Wollt ihr eine Nachricht für den Einherjer hinterlassen? Soll ich ihm sagen, dass ihr geht und wenn ja, wohin?"
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Benutzeravatar
La Vedova
Kappadozianer
Beiträge: 517
Registriert: Do 1. Sep 2016, 09:39

Re: Operation Walküren [Brimir]

Beitrag von La Vedova » Mi 6. Sep 2017, 22:21

Seinfreda nickte und wandte sich noch einmal um. Sie überlegte kurz, zuckte dann aber mit den Schultern. Nein, ein Geheimnis war ihre Reise nicht.
"Ja, sag Brimir, dass ich in meine Heimat zurückkehre, um dort wichtige Dinge zu regeln. Ich danke dir für deine HIlfe mit meinen Schwestern."

Finitus
Seinfreda und Laila suchen Brimirs Ghul Thorsteinn auf, um diesem zu bitten, ausgewählten Schwestern des Klosters Unterricht im Kampf zu geben. Dieser stimmt gerne zu, vor allem in Hinblick auf de verführerische und exotische Laila.
Seinfreda kündigt ihre Abreise in die Normandie an.

Gesperrt