Junges Blut und Alter Zwist [Sousanna] [Sirius]

[April '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Sirius
Gangrel
Beiträge: 175
Registriert: Mi 1. Feb 2017, 00:31

Re: Junges Blut und Alter Zwist [Sousanna] [Sirius]

Beitrag von Sirius » Sa 22. Apr 2017, 00:03

Das erste mal an diesem Abend wirkte Sirius besorgt, Acacia war wirklich eine Gefahr.

"Ich will Brimir brennen sehen, aber ich will nicht meinem Clan schaden. Ich plane Großes und ich will die Gangrel in einem neuen Licht scheinen lassen, eine soziale Ader der Gangrel will ich der Welt zeigen. Und über Wege Brimir zu schaden ohne die Gangrel zu belasten habe ich noch nicht nach gedacht, aber ich habe nun Kontakt zu einem Ancilla der Domäne Mantua, ein Gangrel." Bei den letzten Worten grinste Sirius wieder breit..

"Er wollte mich als Kind von Brimir abkaufen, er sah in mir den nächsten Blutvoigt der Domäne und der Prinz der Domäne scheint mich zu mögen.. Aber um noch einmal zurück zu dem "groberen" Sirius zu kommen.."
(bei dem "groberen" ahmte er Ramon´s Wortlaut nach, um die Stimmung zu lockern)

"Wir sollten uns zusammen tun und einen Plan erarbeiten." vollendete er mit einem weiteren herzhaften Schluck seines Met´s.

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 410
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Re: Junges Blut und Alter Zwist [Sousanna] [Sirius]

Beitrag von Ramon » Mo 24. Apr 2017, 21:55

die Atmosphäre die sich im Wirtshaus breit machte, hatte nur noch auf den ersten Blick etwas von der ausgelassenen Feier, die schon am Anfang stattgefunden hatte, vielmehr war das Intime Gespräch an dem Tisch der Kainiten das, was wohl in den Kommenden Nächten Wellen in Borgo di Bisagno schlagen sollte. der Brujah schien sichtlich erregt, nicht nur auf Grund des Weins den er in großen Mengen konsumierte, vielmehr schien er sein Feuer wiederentdeckt zu haben, und sprach aufgeregt mit der Charmanten Ravnos Sousanna und dem Charismatischen Gangrel Sirius.
Finitus
Sousanna sucht Ramon in der Martinsfeste auf, um seine Missliche Lage zu verbessern
Um eine Neue Heimstätte für ihn zu suchen, besuchen sie den Gangrel Sirius im Dorf Borgo di Bisagno
Die Gespräche des Abends verlaufen angeregt , die Ergebnisse werden Genua schon bald beeinflussen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste