Maskenballaballa [Angelique, Toma]

[April '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Angelique » Do 30. Mär 2017, 23:01

"Äh", meinte Angelique verwirrt, "was ist nun der Preis? Habt Ihr Euch den überlegt?"

Auf den Primogen angesprochen, überlegte sie intensiv, bevor sie schließlich sagte: "Ich glaube, Benedetto sieht das als Teil seiner Studien an. Er ist Chronist und kein Mann der Tat. Und was er sagt und tut bezüglich Titus und Ferrucio , entzieht sich ohnehin meiner Kenntnis."

Neugierig wollte sie wissen: "Ist die Dame Melissa eigentlich Eure Primogen?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 988
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Do 6. Apr 2017, 21:49

"Ich sehe sie als meinen Primog, ja." antwortete Toma, was der Wahrheit entsprach. Sie war es nicht von altersher, aber er hatte ihr den Titel überlassen.

Über die Gefallensschuld hatte er nachgedacht und erkannt was er eigentlich wirklich wollte.

"Kann ich euch ein anderes Angebot machen? Kein Orakelspruch.
Für diese Anfertigung eures Auftrages, für den ich Zeit und Material aufwende, lasst ihr mich euren Körper untersuchen.
Nur anfassen."
beschwichtigte er direkt, bevor sie dachte, er wolle seltsame Dinge mit ihr anstellen.

"Wenn ihr mir jedoch gestatten würdet euch auch näher zu untersuchen, während eurer Verwandlung in etwa, würde ich euch einen kleinen Gefallen schulden." Das Angebot war mit völligem ernst geäußert. Eine seltsame Bitte musste das für das Mondkind sein und wie würde sie darauf reagieren?
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Angelique » Do 6. Apr 2017, 23:23

"Ich wünschte, dass ginge so einfach", meinte sie bedauernd, "aber so funktioniert es einfach nicht. ich könnte es unter der Bedingung nicht. Stellt Euch vor, Ihr wolltet einen Vogel, während er fliegt, die Flügel untersuchen, sie abtasten und genau betrachten. So ähnlich verhielte es sich auch mit diesem Wunder."

Sie wirkte ehrlich dabei und nicht wie ein Miesepeter, der eifersüchtig seine Kunststückchen hütete.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 988
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Sa 8. Apr 2017, 00:10

Toma runzelte die Stirn und sah die Malkavianerin wie ein nicht zu lösendes Rätsel an."Sicher, ein Vogel kann nicht fliegen, während man ihn festhällt, aber ihr...bewegt euch ja nicht fort. Und ich habe euch ja bereits berührt, als ihr anders ausgesehen habt..." Er verstand nicht warum es nicht gehen sollte. Was hinderte sie daran.

"Nun wenn ihr das nicht wollt...es war nur ein weiterer Vorschlag. Der eigentliche Gefallen, wäre nur die Untersuchung eures jetzigen...eigenen? Körpers."
Wer wusste denn ob das tatsächlich ihr Körper war und nicht auch ein Trugbild. "Seid ihr einverstanden?"
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Angelique » Sa 8. Apr 2017, 10:07

Sie zuckte mit den Achseln. "Sicher", meinte sie, "das könnt Ihr gerne tun, solange ihr mir versprecht, diese Veränderungen, die Ihr an Euch vorgenommen habt, nicht an mir vornehmt."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 988
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » So 9. Apr 2017, 21:01

Toma nickte. "Selbstverständlich. Solang wie ihr euch benehmen könnte, soll euch hier kein Schaden widerfahren." Daran würde er sich halten. Sollte sie ihn jedoch wütend machen oder gar angreifen, war jede Gastfreundschaft hinfällig.

"Wenn wir dann anfangen wollen, würde ich vorschlagen, dass wir in meine Werkstatt gehen." Er blickte sie freundlich und abwartend an. Er hatte wirklich keine hinterlistigen Gedanken dabei die Malkavianerin irgendwohin zu führen und dort abzutasten.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Angelique » Mo 10. Apr 2017, 22:45

Ohne Furcht und Zögern folgte Angelique dem Unhold. Im Gegenteil war sie sogar neugierig auf das, was er vorhatte.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 988
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mi 12. Apr 2017, 20:45

Der Drache führte das kleine Mondkind durch Domus zu seiner Werkstatt. Wie immer wenn er das Haus verließ versteckte er seine unmenschliche Erscheinung unter langer Kleidung und einer Maske. Agatha begleitete die beiden und entzündete sodann als sie in der Werkstatt ankamen Kerzen, um den Raum zumindest teilweise zu erhellen.

„Wollen wir mit dem Schnitzwerk oder eurer Untersuchung zu erst beginnen?“ Fragte er nachdem er seine Ausgangskleidung wieder abgelegt hatte. Ihm war beides recht, solange er letzteres überhaupt bekam.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1592
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Angelique » Mi 12. Apr 2017, 21:44

Es war so putzig, als Angelique sich den Umhang umwarf und seibst ihre Maske trug, als sie dem unheimlichen Drachen folgte. Ein kleines Mörderlein, das dem großen, eindrucksvollen Mordbuben nacheiferte. Bis ins Detail echote die Miniaturmime die Bewegungen des erwachsenen Entwachsenen wie ein kleiner Schatten.

"Oh, gerne das Schnitzwerk", meinte sie. "Dann habt Ihr hinterher soviel Zeit für Untersuchungen, wie es Euch beliebt."

Sie war ein artiger Gast. Und wollte verbinden, was Toma wollte mit dem, was ihr im Sinn stand.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 988
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: Maskenballaballa [Angelique, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Do 13. Apr 2017, 16:16

"Die Schnitzerei wird eine Weile dauern." erwiderte er.
"Wahrscheinlich müssen wir die Untersuchung auf eine andere Nacht legen. Aber das sollte ja kein Problem sein, nicht wahr?" Er erwartete, dass sie ihren Teil der Abmachung schon einhalten würde. Freiwillig oder nicht.

Sodann machte er sich also daran die Werkstatt so umzuräumen, dass für die Arbeit genug Platz war.
Den großen Tisch beiseite geschoben, ein kleinerer herangeschafft. Ein Klotz hellen Holzes darauf gestellt und Werkzeug bereit gelegt....

In der Zwischenzeit hatte Angelique Zeit die Gestalt Alerios anzunehmen.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste