Galgenvögel unter sich [Sousanna, offen]

[März '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Luca
Ravnos
Beiträge: 155
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 23:47

Re: Galgenvögel unter sich [Sousanna, offen]

Beitrag von Luca » Mi 19. Apr 2017, 22:37

Grinsend nahm Luca die Verabschiedung zur Kenntnis und drückte kräfter, als seine Statur es vermuten lies, die ihm angebotene Hand.

"Gold - und wenn dabei noch ein wenig Einfluss abfällt, so wird es nicht unser Schaden sein." Der Ravnos bemühte sich nicht, auf die Vorteile hinzuweisen, die es mit sich brachte, wenn zwei Kainiten dieselben politischen Ziele voranbrachten. Für solche Gespräche war es ohnehin noch viel zu früh. Vielleicht in einige Jahren. "Ich habe lange kein solch produktives Gespräch mehr geführt. Ich hoffe, unser Verhältnis wird sich auch dementsprechend entwickeln." Der Abschied des Ravnos wirkte etwas steif.

Luca wandte sich schon zum Gehen, als er kurz innehielt und sich noch einmal zu Sousanna umdrehte. "Fast hätte ich es vergessen - da ich noch als Gast in der Domäne bin, brauche ich irgendwann einen Fürsprecher." Der Ravnos grinste schief. "Es wäre mir eine Freude, dich dafür gewinnen zu können. Doch dafür will ich dir kein Geld oder sonstiges bieten - diese Sache ist nicht drängend, und hoffentlich kann ich dich mit der Zeit auch so davon überzeugen, dass es ebenso für dich lohnend sein wird, einen Bruder als Verbündeten und Handelspartner hier in der Domäne zu haben." Dann drehte sich der Ravnos um, zog seine Kapuze wieder tief ins Gesicht, verließ ohne ein weiteres Wort die lärmige Gaststätte und ließ ich von der Dunkelheit der Nacht in Empfang nehmen.

Benutzeravatar
Sousanna
Ravnos
Beiträge: 983
Registriert: Mo 14. Nov 2016, 21:12

Re: Galgenvögel unter sich [Sousanna, offen]

Beitrag von Sousanna » So 23. Apr 2017, 18:11

Innerlich vermerkte Sousanna, dass sie noch einmal herausfinden musste, wie monströs Luca durch seine Kraft werden konnte. Es konnte wichtig sein, sollte sich herausstellen, dass er und sie doch keine so friedliche Beziehung zwischen Clansgeschwistern haben würden. Ravnos konnte man eben nie vollends trauen.
Sie erwiderte sein Grinsen und nahm der Steifheit dieser Verabschiedung ein wenig die Schärfe. "Oh, ich bin mir sicher, dass es sich als äußerst produktiv erweisen wird. Aber so etwas braucht immer zwei Parteien, nicht wahr?", erwiderte sie mit einem halbironischen Blick. Sie würde nichts gegen ihn unternehmen, wenn er sich benahm - und ihm helfen, sollte er sich sogar als hilfreich erweisen. So einfach war das.

Die letzte Bitte quittierte die Schönheit dann mit einem nachdenklichen Nicken. Sollten sie wirklich so gut miteinander arbeiten können, wie er es sie gerade glauben machen wollte, würde sie sehen, was sich für ihn tun ließe.
"Wir werden es sehen, wenn die Zeit gekommen ist.", murmelte sie. Mehr zu sich selbst als zu ihm. Dann wandte sie sich ihrerseits dem lärmigen Treiben zu. Jenem Ort, an dem sie sich versteckte. Der ihr näher lag, als die Dunkelheit.

Benutzeravatar
Luca
Ravnos
Beiträge: 155
Registriert: Mo 13. Feb 2017, 23:47

Re: Galgenvögel unter sich [Sousanna, offen]

Beitrag von Luca » Di 25. Apr 2017, 21:19

Finitus
Zusammenfassung: Luca ging zum Alla Mura, um Sousanna kennenzulernen. Nach anfänglichem Abtasten versuchte Luca erfolglos, Sousanna dazu zu überreden, ihre Kontakte in die Unterwelt gegen seine Nichteinmischung in Ravecca auszutauschen; im Gegenzug konnte Sousanna Luca aber von gemeinsamen Geschäften überzeugen. Im weiteren Gespräch vertraut Sousanna Luca Details ihrer Handelspraktiken an, und er verrät ihr, dass er sich im Hafen niedergelassen hat, vor dessen Gefährlichkeit sie ihn anschließend warnt. Beide sind sich einig, sich bald wieder zu treffen.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste