[1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Wenn die Sonne hinter das Appenningebirge sinkt, kriechen die Verdammten aus ihren Löchern. Dies sind ihre Geschichten.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Angelique » Di 2. Jan 2018, 22:48

Angelique war verblüfft, fingsich aber schnell wieder.
Etienné setzte sie auf dem Boden ab. Die kleine Malkavianerin hielt einladend sie Hand der Livia entgegen, damit diese aufstehen konnte.

"Wunderschön, das hör ich eher selten in einer Stadt so voller untoter Schönheiten, dass Hellena von Troja und die Hure Babylon vor Neid erblassen und zum Menschenschneider Toma zwecks Verschlimmbesserung eilen würden.

Hast du das öfters?", fragte sie, durchaus besorgt. Wie selbstverständlich fiel sie ins vertrauliche Du, als die übermannte Merkurianerin damit angefangen hatte.

"Ich habe nichts gemacht", meinte sie sich kläglich verteidigend, als sie Etiennés hochgezogene Braue sah. "Ehrlich", sie wurde richtig kleinlaut. "Oder fängt es etwa wieder an?"

Ängstlich schaute sie Livia an, als suche sie nach weiteren Anzeichen für Merkwürdigkeiten.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Livia
Jünger des Seth
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 22:04

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Livia » Mi 3. Jan 2018, 00:12

"Du hast die Schönheit ganz ohne Dekadenz, die Lust ganz ohne Wolllust, die Muse ganz ohne Muße verkörpert...
Was du sagst muss Wahrheits klang sein, denn so können nur Engel oder Dämonen sprechen und du bist sicherlich Ersteres nur." Sanft nahm sie die Hand der Malkavianerin an, ließ sich aufhelfen, doch warf sich direkt an ihren Arm, das Haupt an den Oberarm des Kindes schmiegend.

"Verzeih mir meine hysterische Manie, verzeih, dass ich in diesem Augenblick nicht von dir zu lassen vermag - ich will so sehr mit dir zusammen Singen, will deine Begleitung machen, deinen Engelston in Harfenrausch ummalen, so viel mehr noch aus unser beider Künste!" Der Blick auf Angelique war in der Tat manisch, aber auch verwundbar, weich und innig. Livia war hellauf begeistert, sie liebte die kleine Stimme in diesem Augenblick so sehr, wie es wohl sonst nur die Malkavianer, Toreador oder Menschen konnten...

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Angelique » Mi 3. Jan 2018, 23:18

Angelique grinste. "Da sage ich nicht nein", sagte sie schließlich. "Laß uns gemeinsam singen, Schwester."

Obwohl kurzzeitig irritiert und erschreckt, war sie sofort wieder an die Situation angepasst. Sie strich sacht durch das Haar der Verwirrten. Niemand war so schnell und ohne ihr Zutun von den Ketten der Vernunft befreit worden wie Livia.

Sie küßte zart die Stirn der Neuen.
Sie fragte nicht länger nach den Tränen oder warum Livia von Malkav befreit wurde. Es war selbstverständlich für sie, die Manische als Schwester anzusehen.

"Oh, ich bin beides Engel und Dämon. Wie wir alle. Nur versuche ich, mehr Engel zu sein. Das ist nicht einfach."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Livia
Jünger des Seth
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 22:04

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Livia » Mi 3. Jan 2018, 23:46

Livia ließ sich kurz zuckend in Entspannung fallen, auf jenen Engelsschwingen von Kinderarmen. Es war fast als bebte ihr Körper schnurrend, als die Malkavianerin sie küsste.
"Singen..." Murmelte sie nur in stiller Extase.

Es dauerte einen kainitischen Liedschlag, ehe die Setitin - mit langem Atemzügen und vielen leichten Kopfdrehungen - sich soweit wieder fangen konnte, dass sie ihre Blutstränen aus dem Gesicht wischte und sich etwas aufrichtete.
"Deine Worte treffen mich im Herzen, kleiner Engel." Erdreistete sie sich schlicht einen Kosenamen für Angelique zu nutzen. Offensichtlich ohne abwertende Intention. "In jedem von uns steckt Engel und Dämon und an uns selbst liegt es, das Gewicht davon zu bestimmen..." Das traurige Lächeln war stark, strahlte ein wenig mehr. "Dein Kampf muss grausam sein, aber du bist stark..." Auch Livias Hand strich nun über Angeliques Haupt. Sie bewunderte das kleine Wesen.
"Lass uns an einen Ort von *Bedeutung* gehen, ein Ort, der wahrer Kunst würdig ist."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Angelique » Do 4. Jan 2018, 22:28

"Kampf ist unsere Bestimmung." Sie zeigte grinsend ihre kleinen Fänge. "Selbst meine Zähne stanzen Löcher in den härtesten Stahl. Hab´s probiert. Ist lustig.
Wie der Bär, das Wappentier Kains, sind wir der Fluch der Menschen. Wie die Katze die Jäger der Nacht.
Mein Kampf ist hart, aber wie das Tier fühle auch ich mich lebendig, wenn ich überlebe."

Sie lächelte entschuldigend. "Eine meiner vielen Schwächen. Ich bin nicht mehr zur Märtyrerin geschaffen, selbst wenn mein Blut mich dafür ausersehen hat."

Sie legte den Kopf schief. "Was ist ein Ort von Bedeutung für dich? Es gibt alte Ruinen aus den Tagen, als das alles Rom und dann den Langobarden gehörte, deren Nachfahren nun mit den Sizilianern konspirieren, gehörte. Es gibt einen alten Findling, der in heidnischen Tagen wichtig war. Und natürlich hat auch oder gerade Genua viele Kirchen und Kapellen."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Livia
Jünger des Seth
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 22:04

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Livia » Do 4. Jan 2018, 23:16

"Dein Blut wählte euch zur Märtyrern aus, kleiner Engel? Wieso das?" Kurz kreuzten ihre Augen die kleine Mordlust in der diabolischen Katze vor sich... welch ein faszinierender Kainit, wie wunderschön, schrecklich...

"Ruinen, Findlinge, hohe Felsen, Klippsteine, Türme, leere Kirchen und Kapellen vor der Stadt im schein der schönen Natur, Lichtungen alter und neuer Zeiten... es gibt unendliches. Ein Ort, der die Musik nehmen würde... etwas Hohes oder etwas Umschlossenes." Erbat sie förmlich.

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Angelique » Do 4. Jan 2018, 23:22

"Da weiß ich eine schöne Ruine einer alten Krypta. Die Akustik dort ist sehr schön."
Neckisch wedelte sie mit dem Finger und sagte lächelnd. "Aber nicht heute nacht, denn sie liegt außerhalb der Stadt. Und wir sind fast bei unserem Ziel. Selbst Malkavianer sind nicht sooo wankelmütig."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Livia
Jünger des Seth
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 22:04

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Livia » Do 4. Jan 2018, 23:40

Livia folgte wie gebannt dem kleinen Fingerchen, dann richtete sie sich ganz auf und fasste rasch neuen Tatendrang. "Du hast natürlich recht... nicht heute... lass uns einen Zauber daraus machen, in einer Voll oder Neumondnach, womöglich in Nebel und..." Kurz verlor sie sich in imaginierter Schwärmerei.

"Aber für heute hast du recht, und wie blind war ich, auch das Alla Murra ist doch ein Ort höchster andacht, und womöglich tanzt die schöne Sousanna zu unserer - womöglich etwas profaneren - Musik?!" In der Tat sprang Livia gerade wie manisch von einem Schwarm in den Nächsten, doch stets drehte es sich um Angelique und ihre gemeinsame Leidenschaft - nun, die eine, die Kunst.

"Aber was waren deine Worte zum Märtyrertum?"

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1782
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Angelique » So 7. Jan 2018, 14:29

Angelique nickt versonnen. "Ja, auch ich sehne mich jetzt nach ihren Lippen", gestand sie. "laß sie uns zur selben Zeit küssen. Es würde ihr gefallen, denke ich."

Sie lächelte frivol und fuhr mit der Spitze ihre kleine Zuge über ihre blassen Finger. "Oh, ja, Sousana würde sich freuen, uns zu sehen. Besonders in deiner Stimmung."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Livia
Jünger des Seth
Beiträge: 328
Registriert: Do 23. Nov 2017, 22:04

Re: [1003] Fastnachtsspiel [Livia, Angelique)

Beitrag von Livia » So 7. Jan 2018, 16:00

Livia lächelte versonnen, sie dachte an die außergewöhnliche Nacht, die sie mit Sousanna geteilt hatte...
"Du bist ihr nah?" Fragte sie wie träumend.
"Ihrer sinnlichen und doch tiefsinnigen Art, den Träumen, die sie projeziert, der qualvollen Lebenslust, die sie ausstrahlt?" Plapperte sie entrückt vor sich hin.

"Schwestern?"

Antworten