Brautpreis bleibt Brautpreis [Gaius ]

[Mai '17]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 429
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Re: Brautpreis bleibt Brautpreis [Gaius ]

Beitrag von Ramon » Fr 21. Jul 2017, 11:57

Euphorisch nickte der Brujah, die Idee von Gaius war wirklich gut, und seine Fragen auch, höchste Zeit ihm einige seiner Pläne zu offenbaren.

Nun die Zeremonie soll der wohlwerte Pater Vergonzo durchführen, ich dachte an einige Segnungen in unseren Heimatsprachen, natürlich nachdem Caspar Sousanna an mich formell übergeben hat, dann würde ich mich freuen wenn einzelne Vertreter der Wege der Erleuchtung ein paar persönliche Worte zu Verbindungen sagen, und warum sie für uns Kainiten von Vorteil sind, Den genauen Wortlaut des Treueides kenne ich noch nicht, aber ich bin zuversichtlich ihn schlicht und dennoch bedeutend zu formulieren. Musik und Schmuck, sowie Kleidung sind wohl üblicherweise Themen um die sich die Braut bemüht, aber ich denke Sousanna hat schon genaue Vorstellungen davon, was sie tragen wird.

Er schloss das gesagte mit einem Schmunzeln ab, welches seinen Gedanken an die anregend gekleidete Sousanna Ausdruck verlieh.

Wenn ihr einen Beitrag zur Hochzeit leisten wollt, eine Rede, einen Segen eures Weges, sprecht mich gerne an, ich freue mich über jede Bereicherung dieser unvergesslichen Festlichkeit
Wie wird man seinen Schatten los?
Wie lässt man alles hinter sich?
Wie jagt man sein Gewissen fort?
Wie flieht man vor dem eignen Ich?
wenn man seinem eignen Schatten nie entgeht?

Benutzeravatar
Gaius Marcellus
Salubri
Beiträge: 1579
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:46

Re: Brautpreis bleibt Brautpreis [Gaius ]

Beitrag von Gaius Marcellus » So 23. Jul 2017, 18:08

Gaius nickte abwägen "Falls mir etwas einfällt... wenn ihr einen Ort und ein Datum gefunden habt, lasst es mich wissen. Wenn du Antworten auf meine Interssensfragen gefunden hast, erst recht." Er lächelte freundlich und erhob sich langsam. Dieses nette aber doch kurzweilige Gespräch zu beenden, sie alle hatten so schrecklich viel zu tun in diesen Nächten.
Ich hab heut Nacht vom Tod geträumt,
er stand auf allen Wegen,
er winkte und er rief nach mir so laut.

Er sprach mein Leben sei verwirkt,
ich sollt mich zu ihm legen,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut.

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 429
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Re: Brautpreis bleibt Brautpreis [Gaius ]

Beitrag von Ramon » So 30. Jul 2017, 22:05

Ramon nickte, verabschiedete den Salubri freundlich und ging dann seiner Wege, es war ein Aufschlussreiches Gespräch, welches jedoch noch einiges an Nacharbeit erfordern würde.

Habt dank für eure Zeit Gaius, ich hoffe wirklich das ihr die Feier zum guten bereichern werdet.

Finitus
Ramon sucht Gaius in der Martinsfeste auf , um mit ihm die anstehende Vermählung mit der Ravnos Sousanna näher zu besprechen, und ihn zu den Festivitäten einzuladen, Beim Gespräch erbittet er die Nutzung der Martinsfeste, was Gaius jedoch im Hinblick auf Seinfreda und Titus verneint. die beiden gehen getrennte Wege, nachdem sich über weiter Einzelheiten der Hochzeit, wie etwa die Zeremonie und die geladenen Gäste austauschen, werden sich aber sicherlich noch einmal über den Weg laufen.
Wie wird man seinen Schatten los?
Wie lässt man alles hinter sich?
Wie jagt man sein Gewissen fort?
Wie flieht man vor dem eignen Ich?
wenn man seinem eignen Schatten nie entgeht?

Gesperrt