Stein auf Stein [Brimir]

[Mai '17]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Ramon
Brujah
Beiträge: 429
Registriert: Mi 8. Feb 2017, 17:02

Re: Stein auf Stein [Brimir]

Beitrag von Ramon » Fr 7. Jul 2017, 12:35

Lebt wohl Brimir, sobald es Neuigkeiten gibt, werde ich dies euch wissen lassen.


Nachdenklich würde der Brujah dann aus der Arena hinausschreiten, Brimir hatte ihm einige Türen geöffnet, aber auch genug Lasten mitgegeben, mit denen er fertig werden musste. Nach einem weiteren, klärenden Gespräch würde das jedoch kein Problem darstellen, nur würde dieses Gespräch nicht zwischen Brimir und ihm stattfinden. Was Lirka anging war Ramon gespannt, ob sie wirklich so furchteinflößend war, wie Brimir sie beschrieb.
Finitus
Ramon sucht Brimir in seiner Arena auf , um seine Verbindungen mit ihm weiter auszubauen.

sie vereinbaren unter anderem den Austausch von Botschaftern.
Außerdem wird Ramon im Namen von Brimir das Ferregianotal besiedeln,
und nach einer mit Brimir verfeindeten Gruppe von Gangreln Ausschau halten, die von Lirka angeführt werden
außerdem sichert sich Ramon bei Brimir ab, was die Übernahme der Stallungen von der Ventrue Francesca angeht
Er schwört schlussendlich einen Eid, während des sich anbahnenden Konfliktes auf Brimirs Seite zu kämpfen, im Gegenzug verspricht Brimir sich dafür einzusetzen, Ramons Gastrecht bis zum Ende des Krieges zu verlängern, sodass er die Chance bekommt sich zu bewähren.
Wie wird man seinen Schatten los?
Wie lässt man alles hinter sich?
Wie jagt man sein Gewissen fort?
Wie flieht man vor dem eignen Ich?
wenn man seinem eignen Schatten nie entgeht?

Gesperrt