Vergonzo Faro

Das Gefolge der Dunkelheit: Die Männer, Frauen und Monster in den Schatten lauernd und ihre Handlanger.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Vergonzo Faro
Nosferatu
Beiträge: 668
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 16:29

Vergonzo Faro

Beitrag von Vergonzo Faro » Mo 24. Okt 2016, 15:15

Vergonzo Faro ist eine kleine, nicht einmal 1,50m große, gebückte Gestalt mit einem ausgeprägtem Buckel und meist gehüllt in einen schweren dunkelgrünen, fast schwarzen Mantel mit großer Kaputze.
Der Stoff der Kleidung ist solider Natur, gut geschnitten und schwarze Nähte verzieren geschickt den akkuraten Eindruck.
Die Kaputze dient der meisten Zeit dazu, sein Gesicht in Schatten zu hüllen. Er wirkt zerbrechlich, läuft leicht hinkend und meist sehr langsam.

Zieht er die Kaputze hinunter erkennt man das Ausmaß seiner schönen Häßlichkeit.
Sein zerbeultes Gesicht und die aschfahlen Fransen auf seinem unförmigen Haupt sind das i-tüpfelchen auf dem sonst schrägen und falsch zusammengesetzten Körper.
Seine Augen sind jedoch klar und wirken freundlich, was als Kontrast zum restlichem Erscheinungsbild 0 doch auffallen könnte.
Man soll bauen, als wollt man ewig leben, und leben, als sollt man morgen sterben.

Benutzeravatar
Vergonzo Faro
Nosferatu
Beiträge: 668
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 16:29

Re: Vergonzo Faro

Beitrag von Vergonzo Faro » Mi 26. Okt 2016, 10:38

Einigen Kainiten könnte zu Ohren gekommen sein, das er einen gewissen Bekanntheitsgrad als vortrefflicher Baumeister genießt.
Man soll bauen, als wollt man ewig leben, und leben, als sollt man morgen sterben.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste