Caterina Tebalducci

Das Gefolge der Dunkelheit: Die Männer, Frauen und Monster in den Schatten lauernd und ihre Handlanger.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Caterina Tebalducci

Beitrag von Caterina » Do 18. Aug 2016, 19:18

Caterina sieht nicht wie eine typische Italienerin aus.
Schon als Kind war sie größer als ihre Altersgenossinen. Schließlich maß sie 165 cm, was so manchen Mann abschreckte.
Doch dies macht ihre Schönheit wieder wett.
Ihre lange, dunkelbrünette Mähne umrandet ein pausbäckiges Gesicht, das durchweg liebliche Gesichtszüge vorweist. .
Den dunkelbraunen, wachen Augen wird zu selten Aufmerksamkeit geschenkt, da sich die Blicke meist auf die Bewegung der vollen Lippen konzentrieren oder auf die großen und festen Brüste heften.
Die samtig- rosige und makellose Haut unterstreicht das wunderschöne Dekolte.
Doch auch die leichten Muskelansätze werden dadurch schön herausgezeichnet.
Dies verleitete schon viele Männer (und auch so manche Frau) dazu, Caterine ihre dunklen und eng anliegenden Kleider im Geiste auszuziehen und sich daran zu laben.
Da sich die wunderschöne Frau dessen sehr wohl bewusst ist, ertüchtigt sie ihren Körper täglich.
Auch trägt sie immer Kleider in dunklen Tönen, die einen anreizenden Kontrast zu ihrem Teint darstellen.
Dementsprechend sind die Schnitte so angelegt, dass genug Haut zu sehen ist um die Gradwanderung zwischen Schicklichkeit und Phantasieanregung perfekt zu machen.

Erscheinungsbild: 4
Vorteil: Gesunde (Haut- und Geschichts) Farbe
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste