Genua aus Sicht der Kainiten

Die Stolze ist voll von Geschichte, selbst jetzt, voller Orte und Plätze mit ihrem ganz eigenen Charme.
Hier sind einige davon.

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Acacia
Lasombra
Beiträge: 372
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 18:05

Genua aus Sicht der Kainiten

Beitrag von Acacia » So 1. Jan 2017, 16:22

Dieser Thread besteht aus reinem OT-Wissen, welches sich erarbeitet werden muss!

Folgende Jagdgebiete und Domänen wurden bisher in Genua verteilt:

Bild
innerhalb der Stadt

Bild
außerhalb der Stadtmauern


Domänen:
Clavicula - Godeoc
Bischofskastell - Maximinianus
San Marcellino - Benedetto

Jagdgebiete:
Casteletto & Villa Illuminata - Aurore
Plateolonga - Via regalis
Zentralbroglio - Kult der Jagd
Nordbroglio - Melissa
Kreuzdorf - Clan Malkav
Burgus - Clan Kappadozius
Ravecca (Bordelle & Freudenhäuser) - Matteo
Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht. Wir sind wie Eisblumen viel zu schön für den Tag.
Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsere Macht.
Eisblumen blühen in der Nacht.

Benutzeravatar
Acacia
Lasombra
Beiträge: 372
Registriert: Mo 20. Jul 2015, 18:05

Re: Genua aus Sicht der Kainiten

Beitrag von Acacia » So 1. Jan 2017, 16:39

Ämter in Genua

Prinz
Aurore


Seneschall
Maximinianus


Chronist
Benedetto


Geißel
Kult der Jagd


Mondsenat
Acacia
Matteo
Melissa
Godeoc
Maximinianus
Benedetto



Hüterin der Elysien
Acacia


Erstgeborene
Lasombra - Acacia
Kappadozianer - Benedetto
Ventrue - Maximinianus
Toreador - Matteo
Tzimisce - Melissa
Gangrel - Brimir


Liktoren
Matteo
Titus
Gaius
Brimir



Ädile
Maximinianus
Acacia
Joseph
Godeoc


Botschafter Siziliens
Fabrizio
Wir sind wie Eisblumen, wir blühen in der Nacht. Wir sind wie Eisblumen viel zu schön für den Tag.
Wir sind wie Eisblumen, kalt und schwarz ist unsere Macht.
Eisblumen blühen in der Nacht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast