[Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

[Januar '17]

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: [Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

Beitrag von Adelchis Diaconus » So 19. Feb 2017, 19:21

Adelchis nickte.

Nun zumindest mich werdet ihr dort häufiger antreffen, wollt ihr mich erreichen ist es wohl einfacher einen Boten zur dort ansässigen Gaststätte zu schicken und meinen Ghoul Franziscus ebenfalls ein Priester aufzusuchen.
Was meinen Clansbruder betrifft so werdet ihr ihn dort wohl seltener erblicken. Ich selbst sah ihn erst einmal dort.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: [Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mo 20. Feb 2017, 22:06

Toma nickte bestätigend, auf Adelchis Info wie man ihn erreichen könne.
"Und ihn wird man dann wohl eher am Hafen treffen?" fragte Toma nach Fabrizios Aufenthaltsort. Als Pirat, lag das ja nahe.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: [Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Mi 22. Feb 2017, 10:44

Adelchis nickte zögerlich.

Nun ich denke das ihr da Recht haben könntet, aber einen genauen Ort um ihn aufzusuchen ist mir leider auch nicht bekannt. Vielleicht fragt ihr die wohlwerte Acacia sie sollte da genauer Bescheid wissen.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1023
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: [Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mi 22. Feb 2017, 19:32

"Ah. Dann werde ich das tun" antwortete er nur knapp und verabschiedete sich sodann auch von dem Lasombra.

"Dann möchte ich euch ebenso nicht weiter stören. Es hat mich gefreut eure Bekanntschaft zu machen und vielleicht überdenkt ihr ja auch eure Meinung bezüglich der Statue noch einmal? Ihr wisst ja, wo ihr mich finden könnt.


Er nickte ihm zum Abschied zu. "Noch einen unterhaltsamen Abend auf der Feier, Pater. Man sieht sich sicherlich wieder."
Dann drehte sich der seltsame Kainit um und verließ die kleine Kapelle, um sich nach weiteren Gästen dieser Feier umzusehen.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Adelchis Diaconus
Lasombra
Beiträge: 426
Registriert: Do 1. Sep 2016, 18:43

Re: [Ball/Kapelle] Omertà [Adelchis, Toma]

Beitrag von Adelchis Diaconus » Fr 3. Mär 2017, 09:01

Adelchis nickte Toma zu als dieser sich verabschiedete.

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.
Ich werde mich bei euch melden sollte ich meine Meinung ändern.

Finitus

Fabrizio und Adelchis haben sich in der Kapelle auf dem Fest von Melissa getroffen. Als sie gerade über ihre Abmachung über die Kirche Maddalenas sprechen wollten stieß Toma zu ihnen. Um diesen neuen andersartigen Kainiten kennenzulernen überschütteten die beiden Lasombra ihn mit Fragen. Bis der Tzimisce selbst mit einer Bitte ihrer Clansschwester aufwartete ihre Personen als Statuen darstellen zu dürfen. Da sowohl Adelchis wie auf Fabrizio misstrauisch waren lehnten sie vorläufig ab.
Als Fabrizio sich verabschiedet hatte versuchte Toma noch über Adelchis herauszufinden wo er den anderen Lasombra finden könne, was scheiterte da dieser es selbst nicht wusste.
Den Status quo gilt es zu erhalten, sonst herrscht die Anarchie.

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast