Betulla [Angelique]

[Januar '17]

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Maria Penthesilea » Fr 3. Feb 2017, 22:48

Maria Penthesilea nickte. "Wie viele der Jägerinnen des Kultes. Sie ist ein klug und stark. In ihr sehen wir das Tier in reiner Form. Sie lehrt uns viele Dinge." Die Bärin erhob sich. Offenbar hatte sie verstanden, dass es hier nicht mehr zu essen gab, denn sie wackelte mit stapfenden Schritten zurück in den Wald. Bevor sie die Bäume erreichte, drehte sie sich noch einmal um und sah Angelique direkt an.

Danach verschwand sie zwischen den dunklen Stämmen.

Maria Penthesilea atmete leise aus. Dann wandte sie sich Angelique zu. "Ich glaube..." sie lächelte "...sie mag dich."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Angelique » Fr 3. Feb 2017, 23:24

"Ich mag sie auch", sagte Angelique recht gerührt, "ich wünschte, ich wäre mehr wie ihr und noch mehr wünschte, wie sie. Sie muß glücklich sein, nicht vom Baum der Erkenntnis gekostet zu haben, sondern nur zu sein und sich des Lebens zu erfreuen."

Sie lächelte die Nonnen an. "Darf ich sie ab und an besuchen kommen? Sie gibt mir seltsamerweise eine Ruhe, die ich unter Menschen und schon gar nicht den meisten meiner Art selten finde."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Maria Penthesilea » Sa 4. Feb 2017, 12:07

Wenn Maria Penthesilea die Beleidigung bemerkt hatte, dann ließ sie sich zumindest nichts anmerken. Oder vielleicht war es für sie auch keine Beleidigung. "Natürlich", sagte die Nonne freundlich. "Wann immer du möchtest. Gib uns einfach Bescheid."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Angelique » Sa 4. Feb 2017, 15:13

Es war tatsächlich keine Beleidigung gewesen. In der Tat beneidete Angelique die klare und unerschütterliche Weltsicht der Nonnen, während ihre eigene doch Nacht für Nacht in Frage gestellt wurde und sie mit immer mehr Wissen immer mehr Zweifel bekam und immer mehr Fragen sich und anderen stellte.

"Ich komme einfach an bestimmten Nächten vorbei, die wir abmachen. Seid ihr nicht da, genieße ich GOttes freie Natur und seid ihr da, um so besser." Sie freute sich wirklich und verbarg dies nicht, die Nonnen zu treffen. Aber die Bärin, die hatte sie ins Herz geschlossen. Gott allein mochte wissen, warum dem so war.
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Maria Penthesilea » Sa 4. Feb 2017, 16:47

Die Nonne rieb sich das Kinn. "Dies ist Brimirs Revier - wir müssen dich zumindest geleiten. Aber du weißt es ja. Wie du uns kontaktieren kannst." Dann lächelte sie. "Schließlich müssen wir Betulla ja auch finden. Erst einmal. Sie wandert gerne."

Maria Penthesilea schwieg für einen Moment. Dann sagte sie leise: "Du kannst wie wir sein. Du weißt es."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Angelique » Sa 4. Feb 2017, 17:13

Angelique lächelte leise. "Ich bin ich". erwiderte sie. "Das ich nicht so bin wie ihr, heißt ja nicht, dass ich nicht mit euch befreundet sein kann. Es gibt kein Wettlauf um die Wahrheit.

Auf eure Weise seid ihr GOttes Geschöpfe wie Betulla. Ich mag ja auch Betulla, ohne gleich eine Bärin werden zu wollen oder sie zum Evangelium zu bekehren. Also kann ich auch mit euch befreundet sein, weil ihr nett seid und barmherzig, hilfreich als Roger und ich euch brauchten. Mehr könnte ich von Christen nicht verlangen und bekomme es oft nicht.

Meine Freunde sind Heiden und Aschepriester und ich sehe nichts Falsches daran."
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Maria Penthesilea » Mo 6. Feb 2017, 10:15

"Keinen Wettlauf", sagte Maria Penthesilea nickend. "Aber eine Jagd. Danach. Für uns ist die Jagd... die Jagd." Sie blickte Angelique fragend an. "Verstehst du? Wir denken: Wenn Blutjäger so gemacht sind. Wie sie sind. Dann liegt die Antwort im Höchsten. In der Vervollkommnung. Mensch - und Tier. Als Einheit. Auf der Jagd."

Sie faltete die Hände. "Dafür stehen wir. Für bewusstes Jagen. Viele sehen es als Mittel. Für Nahrung. Sie erfahren die Ekstase. Aber sie sehen sie nicht als Leuchtfeuer. Nicht als Führung. Nur als kleine Freude zwischendurch."

Ein leichtes Kopfschütteln. "Wir helfen. Das Licht zu sehen."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Angelique » So 12. Feb 2017, 10:57

Angelique druckste etwas herum, stellte die sie brennend interessierte Frage dennoch:
"Sei mir bitte nicht böse, aber wie könnt ihr Perfecti, also Kainiten, helfen dass Licht zu sehen, wenn ihr doch selbst noch Menschen seid?

Das erscheint mir, als wolle ein Blinder einem Sehenden die wahre Schönheit des Regenbogen erklären oder ich oder ein Mann einer vielfachen Mutter die Geheimnisse der Geburt.

Selbst wenn ihr, wie manche behaupten, Loup Garou , Werwölfe wärt, die jagen wie der Wolf, so ist, so glaube ich, die Empfindung selbst für die eine andere als für unsereins.
Ihr kennt nicht die Qual des Durstes nach Blut, die Linderung erfährt durch die Jagd, die Notwendigkeit ist. Ihr müsst nicht gegen den Drang zu morden ankämpfen, wie der Fuchs im Hühnerstall, wenn der animus euch übermannt.

Ihr meint es sicher gut, aber ihr erzählt nur nach, was andere euch gelehrt haben. Wer hat euch dies beigebracht? Von wem erhaltet ihr euer Blutsgeschenk? Wer von uns vermittelt diese Weisheit?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Benutzeravatar
Maria Penthesilea
Beiträge: 1009
Registriert: Do 21. Jan 2016, 23:54

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Maria Penthesilea » So 12. Feb 2017, 16:55

"Die Priester deines Gottes", sagte Maria Penthesilea. "Sie haben ihn nie gesehen. Oder diesen Jeshua... nie gesehen. Und sie waren nie im Himmel. Dennoch preisen sie seine Herrlichkeit." Sie faltete die Hände. "Wir sehen die Jagd. Und wir kennen die Lust nach Blut. Die Blutdiener im Kult - sie fühlen die Notwendigkeit. Das Blut zu trinken: Es bringt näher an die Blutjäger."

Sie faltete die Hände. "Die Blutdiener werden von vielen unterwiesen. Alle Jagdweisen, alle Jagdstile. Sie tragen auch selbst bei. Ich bin die erfahrenste Jägerin des Kultes hier. Ich wurde sogar einst von der Ahnin selbst gelehrt." Ihre Augen leuchteten. "Der obersten Jägerin. Sie ist alt. Und die erfahrenste der Jägerinnen."

Ein ehrfürchtiges Flüstern. "Ninurta-Sha."

Benutzeravatar
Angelique
Malkavianer
Beiträge: 1595
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 14:50

Re: Betulla [Angelique]

Beitrag von Angelique » Mo 13. Feb 2017, 00:33

"Ninurta-Sha", echote die kleine Vampirin sinnend. "Das scheint mir ein wahrlich alter Name. Ich glaube, du erwähntetest ihn schon einmal. Glaubst du, man kann sie eines Nachts kennen lernen? Oder ist sie der Betulla näher als dem Brimir oder gar uns? Wäre es lebensgefährlich, ihre Weisheit und Nähe zu suchen?"
"I'm a mighty thesaurus! Rawr!"

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast