Seite 1 von 1

Blutsbande

Verfasst: Di 21. Mär 2017, 12:32
von Gaius Marcellus
Da wir aktuell den Fall haben und das schon sehr eklige Wellen schlägt... könntest du (Hauke) uns mal die für dich relevanten Stellen zu den 3 Blutsbanden kopieren und eine konkrete regelseitige Erläuterung (welche Probe, zu welchen Kosten, mit welcher Konsequenz) etc.? Damit könnte man sicher viel Zwist vermeiden - das Gebiet ist immerhin sehr sensitiv. Da es aber auch immer wieder vorkommen wird, wäre ein öffentlicher und lange erhaltener Post sicherlich gut. :)

Re: Blutsbande

Verfasst: Di 21. Mär 2017, 12:39
von Il Canzoniere
Hatte ich mir gestern eh ganz oben auf die Agenda gesetzt. Heute ist allerdings pen&paper. Da wird es vermutlich eng.