WK- Einsatz [Diskussion]

Fragen, Diskussionen, Unsinn - alles was kein Inplay ist.

Moderatoren: Acacia, Toma Ianos Navodeanu

Benutzeravatar
Il Canzoniere
Erzähler
Beiträge: 3741
Registriert: Fr 22. Jan 2016, 20:22

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Il Canzoniere » Sa 11. Mär 2017, 19:34

Welche Diszis/Diszistufen benötigen denn konkret WK?

Benutzeravatar
Fabrizio
Lasombra
Beiträge: 1150
Registriert: Sa 23. Jan 2016, 20:20

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Fabrizio » Sa 11. Mär 2017, 20:43

Auspex 5, Animawandeln, 1 wk

Beherrschung 5, Gefäß, 1 wk

Mortis:
Pfad des Verfalls 2, Leichenstarre, 1 wk
Pfad des Verfalls 3, Verdorren, 1 wk
Pfad des Verfalls 4, Verderbnis des untoten Fleisches, 1 wk
Pfad des Verfalls 5, Auflösung des Fleisches, 1 wk
Pfad des Leichnams 2, Grabeskälte, 1 wk
Pfad des Leichnams 3, Fluch des Lebens, 1 wk
Pfad des Leichnams 4, Geschenk der Leiche, 1 wk
(anmerkung: insgesamt 15 Diszistufen in drei Pfaden, davon 8 ohne wk)

Präsenz 5, Majestät, 1 wk

Quietus 3, Dagons Ruf, 1 wk

Schimären 1, Trugbild, 1 wk
Schimären 2, Fata Morgana, 1 wk
Schimären 5, Fürchterliche Realität, 2 wk
(anmerkung: die Stufen 3 und 4 kosten selber kein wk, ergeben aber nur in Kombination mit Stufe 2 sinn)

Anmerkung insgesamt: Bei uns im Spiel gibt es maximal 16 Disziplinen. Davon sind nur die erwähnten 6 von wk-Verbrauch direkt betroffen und davon nur 2 intensiv.


PS: Sollte nochmal jemand nachprüfen evtl. weil mir grad aufgefallen ist dass ich nicht bei V20 nachgeschaut hab, evtl is da noch was anders.

Benutzeravatar
Gaius Marcellus
Salubri
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:46

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Gaius Marcellus » Sa 11. Mär 2017, 21:59

Valeeren 4 Heiler kostet auch 2 WK. Bei den anderen habe ich nicht geschaut.

Mortis ist bei uns relativ verbreitet (und wurde auch schon viel eingesetzt).
Schimären theoretisch auch.

@Martin ok klar, wenn man es öfter als 1x im Monat macht, ist es was anderes :)
Aber eben gerade mit der Kombination aus "rare Ressource" UND "Strafe wenn nur noch wenig im Pool (zb. OOC ausfall)" wäre ich doch sehr vorsichtig. Das Argument "sind eh sehr mächtige Diszis" finde ich btw. fragwürdig, jeder Hausregelansatz wurde bisher mit "manche Sachen sind eben mächtiger als Andere, Balancing ist nicht erwünscht." beantwortet. :P

Was hält der Rest denn von der Idee, dass WK sozusagen begründet sein muss? Also nicht immer verfügbar ist.
Dann wenn der Char halt wirklich Antrieb reinpumpt, es um was geht. Das kann schon auch eine Handelprobe sein, von der sein Geschäft abhängt und an der er Tagelang grübelt, aber die Casual Empathie Probe von nebenan wird eher schwer zu begründen. Auch wenn der Erfolg extra schon so nett sein könnte. :P
Ich hab heut Nacht vom Tod geträumt,
er stand auf allen Wegen,
er winkte und er rief nach mir so laut.

Er sprach mein Leben sei verwirkt,
ich sollt mich zu ihm legen,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut.

Benutzeravatar
Caterina
Toreador
Beiträge: 1438
Registriert: Di 5. Jul 2016, 22:42

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Caterina » Sa 11. Mär 2017, 22:14

Gaius Marcellus hat geschrieben:
Sa 11. Mär 2017, 21:59
Was hält der Rest denn von der Idee, dass WK sozusagen begründet sein muss? Also nicht immer verfügbar ist.
Dann wenn der Char halt wirklich Antrieb reinpumpt, es um was geht. Das kann schon auch eine Handelprobe sein, von der sein Geschäft abhängt und an der er Tagelang grübelt, aber die Casual Empathie Probe von nebenan wird eher schwer zu begründen. Auch wenn der Erfolg extra schon so nett sein könnte. :P
begründet heißt ja noch immer nicht, dass es weniger WK Einsatz gibt...
Wenn du ein 'wichtiges' OOC hast und dir dann dummerweise auch noch so ein freches Gör unter die Fänge läuft, des du ned töten willst, darfst du die WK auch beide Mal ned einfach rauspumpen.
"...Sendest noch sterbend Düfte uns zu
Rose, du Holde!
Leben und sterben will ich wie du..."
JZitatschnipsel, Johann Jakob Ihle

Benutzeravatar
Gaius Marcellus
Salubri
Beiträge: 1577
Registriert: Mo 29. Aug 2016, 23:46

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Gaius Marcellus » Sa 11. Mär 2017, 22:27

Hihi, klar :D aber es geht ja aktuell erstmal darum, dass es generell etwas reduziert werden soll. Ein kompletter Notstand mit dem Bedarf der engsten Regeln und krassesten Kontrolle existiert ja noch nicht und sollte durch diese Diskussion jetzt auch nicht subjektiv erzeugt oder gegruppenzwangt werden :P

Und außer auf starke Hausregeln, könnte man auch erstmal auf Selbstverwaltungshilfen und Anregungen die zu mehr Rollenspiel führen zurückgreifen.
Ich hab heut Nacht vom Tod geträumt,
er stand auf allen Wegen,
er winkte und er rief nach mir so laut.

Er sprach mein Leben sei verwirkt,
ich sollt mich zu ihm legen,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut,
ein frühes Grab sei längst für mich gebaut.

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Brimir » Mo 13. Mär 2017, 12:01

Falls wir mit WK Generation pro Monat spielen, dann würde ich den Wert vom Max-Wert abhängig machen wollen. Jemand der weniger WK hat, ist halt Willensschwächer und regeneriert entsprechend weniger.
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1079
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mo 13. Mär 2017, 12:40

Bei einer Regernation einmal im Monat, würde ich nicht die WK Zahl noch abhängig machen. Warum sollte man nach einem IT-Jahr nicht seine maximum WK wiederbekommen? Nur weil man etwas willensschwacher als andere ist.

Bei der Regeneration einmal pro Woche könnte mans überlegen.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Benutzeravatar
Ilario
Lasombra
Beiträge: 633
Registriert: Di 28. Feb 2017, 09:41

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Ilario » Mo 13. Mär 2017, 12:42

Sehe ich exakt genauso wie Sam.
Die Nächte lehren viel, was die Tage niemals wissen.
- persisches Sprichwort

Benutzeravatar
Brimir
Gangrel
Beiträge: 1214
Registriert: Do 21. Jan 2016, 13:52

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Brimir » Mo 13. Mär 2017, 12:56

Das wiederspricht meiner Aussage ja nicht. ;)

Wenn wir einmal pro Monat füllen, kriegt der mit 6 WK im extremfall seine 6 zurück. Der mit 4 eben nur 4 ;)

Aber ich habe zwischendurch von einer "Einmal im Monat 1-3 als Fixwert für alle"-Lösung gelesen. Da wäre ich gegen.
"Eines Jeden Rücken ist ungeschützt, es sei denn, er hat einen Bruder."
Grettirs Saga

Benutzeravatar
Toma Ianos Navodeanu
Tzimisce
Beiträge: 1079
Registriert: Mo 3. Okt 2016, 12:41

Re: WK- Einsatz [Diskussion]

Beitrag von Toma Ianos Navodeanu » Mo 13. Mär 2017, 13:02

asoo na das ist klar ^^ man bekommt nicht mehr, als man maximum hätte.

wo stand das? Ich hatte das 1-3 nur im Zusammenhang mit einmal wöchtenlich gesehen. und da ist es ja ok.
"Messer rein...Gedärme raus...Messer rein...Gedärme raus..."

Antworten