Ein Anflug von Maskerade [Vergonzo/Melissa]

Das Archiv speziell für nicht-Kanon-Relikte. Alles was "discontinued" oder "retconned" wurde.

Moderatoren: Toma Ianos Navodeanu, Acacia

Gesperrt
Benutzeravatar
Vergonzo Faro
Nosferatu
Beiträge: 769
Registriert: Mi 5. Okt 2016, 16:29

Ein Anflug von Maskerade [Vergonzo/Melissa]

Beitrag von Vergonzo Faro » Fr 31. Mär 2017, 10:31

Das bucklige Monster hatte eine Idee, deren Umsetzung ihm sehr gefallen würde. Da gab es jedoch einige kleine Haken bei der Umsetzung und die fehlende Erfahrung des Kleinwüchsigen, welche ihn in dieser lauen Nacht hinaus in die Straßen Genuas treibte. Erst hinkte der in schweren Stoff gekleidete Nosferatu scheinbar willkürlich umher, sein Antlitz bis auf die Nasenspitze komplett verdeckt, dann schaute er kurz zum Himmel und traf scheinbar eine Entscheidung. Er schob sich gemächlich hinkend in Richtung der Villa Trucca, in der Hoffnung dort das zu finden was er suchte. Dennoch würde er sich vorsichtig nähern, wollte er doch nicht in etwas reinplatzen das den eventuell Anwesenden unangenehm geworden wäre.
Man soll bauen, als wollt man ewig leben, und leben, als sollt man morgen sterben.

Gesperrt