Die Suche ergab 819 Treffer

von Fabrizio
Di 13. Feb 2018, 19:58
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)
Antworten: 24
Zugriffe: 365

Re: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)

Offenbar hatte der Lasombra kein Interesse daran ihrem Blick auszuweichen, vielmehr bemühte er sich sogar sehr akkurat ihr mit dem seinen zu folgen. Dann lachte er, nun durchaus selbst amüsiert über irgendetwas. "Nein nein, die bleiben wo sie sind, nicht wahr jungs? " Die Leibwächter zögerten, aber ...
von Fabrizio
Di 13. Feb 2018, 19:18
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)
Antworten: 24
Zugriffe: 365

Re: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)

Fabrizio stolzierte einmal komplett um sie herum, dabei die Hände locker hinter sich gefaltet. Die Leibwachen wirkten sichtlich irritiert. Als sie dann ins griechische wechelte und ihre Ansprache beendet hatte blieb der Maskenmann genau vor ihr stehen. Er wechselte ebenfalls ins Griechische. Etwas b...
von Fabrizio
Di 13. Feb 2018, 17:02
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]
Antworten: 22
Zugriffe: 327

Re: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]

"Besorgt, ja... meint ihr die Prinzessin ist noch Herr ihres Willens?" Die Nichtnennung des Namens hingegen schien er stillschweigend zu akzeptieren. "Außerdem sollten wir unser geheimes Treffen hier nicht über die Maßen ausdehnen. - Was müsst ihr noch von mir wissen?" Offenkundig wurde Fabrizio mi...
von Fabrizio
Sa 10. Feb 2018, 12:16
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)
Antworten: 24
Zugriffe: 365

Re: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)

Noch einmal musterte der Goldmaskierte sie von oben bis unten, und ließ sich dabei sehr viel Zeit. "Ihr seid keine Dienerin, sondern eine Herrin, eine La Vedova , eine nächtliche Witwe..." Das klang eher feststellend, nicht mehr überrascht. "Wie ist euer Name und aus welcher Sippe stammt ihr?" Das a...
von Fabrizio
Sa 10. Feb 2018, 11:50
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]
Antworten: 22
Zugriffe: 327

Re: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]

"Gaius, aha..." resümierte Fabrizio spontan und tat das dann wohl einfach so ab "Übrigens äußerte Lydiadas persönlich den Verdacht, der hochverehrte Himerius dürfte am ehesten hinter dem Verschwinden der Prinzessin stecken. - Und wer war nun diese loyale Dienerin Genuas?" Kurz versuchte er in Gedan...
von Fabrizio
Mi 7. Feb 2018, 09:10
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)
Antworten: 24
Zugriffe: 365

Re: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)

Weder Falten noch ein schwaches Lächeln hätte man hingegen wohl bei diesem Fremden erkannt hinter der goldenen Maske. "Nur eine Arbeit, die euch sicherlich liegen dürfte. Ich erkenne Talente ." Dann legte er eine scheinbar sehr bewusste Pause ein. "Allerdings erwarte ich, dass ihr nur auf meiner Hoc...
von Fabrizio
Di 6. Feb 2018, 22:35
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)
Antworten: 24
Zugriffe: 365

Re: [1003] Goldene Lügen (Fabrizio)

Fabrizio lachte bitter.
Auch er wurde dann ernst, was allerdings weniger gefällig wirkte als bei seinem hübschen Gegenüber.

"Einen Tanz für das Monster... Arbeitet für mich."
von Fabrizio
Di 6. Feb 2018, 22:30
Forum: Forenspiele
Thema: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]
Antworten: 22
Zugriffe: 327

Re: [1003] Clessidra [Fabrizio, Ilario]

"Merkwürdig, ja. Da wir wissen, wer die genuesische Flotte befehligt, ergibt sich allerdings langsam ein Bild." Sein Blick verfinsterte sich, wenn das überhaupt noch möglich war. Ihm jedenfalls schien das Bild nicht zu gefallen. "Nun gut, keine Eroberung. Wenn es auch eindeutig ist, dass Mailänder ...
von Fabrizio
Di 6. Feb 2018, 22:16
Forum: 1003
Thema: [1003] Pech und Feuer träufelt auf Gomorrh [offen]
Antworten: 32
Zugriffe: 539

Re: [1003] Pech und Feuer träufelt auf Gomorrh [offen]

"Es wird das Tier sein, welches aus dem Wasser steigt..." murmelte er kryptisch, dann humpelte der Bettler stumm davon in die Dunkelheit.
von Fabrizio
Di 6. Feb 2018, 20:56
Forum: Archiv
Thema: [1003] Die Brücke über den Abgrund [Toma]
Antworten: 19
Zugriffe: 352

Re: [1003] Die Brücke über den Abgrund [Toma]

"Nein, keine Sorge. Ich werde euch jetzt wieder mit eurer Arbeit alleine lassen." Fabrizio lächelte ein verstohlen kühles Lächeln und setzte sich mit elegantem Schwung die Maske wieder auf. Daraufhin würde er sich ziemlich dezent verbeugen und hauptsächlich rückwertsgehend die Werkstatt verlassen...